1. Home
  2. Family
  3. Freizeit
  4. Eis am Stiel: Rezepte, Tipps und Tricks

Gelateria a casa

Diese Sommer-Schleckereien kommen ohne Zucker aus

Hausgemachtes Eis am Stiel gehört nicht nur zum Besten, was ein Familien-Sommer für den Magen zu bieten hat, es ist auch eine tolle Freizeitbeschäftigung für Kinder. Denn der Fantasie sind beim Kreieren feiner Glacés keine Grenzen gesetzt.

Eis am STiel

Mmmmh, hausgemachtes Eis am Stiel kommt ganz ohne Zucker aus.

plainpicture/Ute Mans

Die besten Rezepte

Es gibt in einer Kindheit nichts Besseres als selbstgemachtes Eis am Stiel. Das ist frisch, gesund und wahnsinnig schnell gemacht. Unsere liebsten Rezepte:

  • Apfelsaft mit ganzen Johannisbeeren einfrieren (sieht total hübsch aus und braucht keinen zusätzlichen Zucker!)
  • Früchte nach Belieben zu einem Smoothie mixen und einfrieren (besonders fein sind die Kombis Kiwi-Birne, Kirsche-Banane und Maracuja-Mango)
  • Holundersirup mit einigen Holunderblüten drin (den Sirup eher stark ansetzen, damit das Glacé auch in gekühltem Zustand viel Geschmack hat.)
  • Erdbeeren mit etwas Joghurt, Rahm und Zucker pürieren (der Klassiker, haben wir schon in den 80ern gemacht.)
Eis am Stiel

Das Auge schleckt mit! Kleine Beeren und Granatapfelkerne machen einfaches Eis am Stiel zum Hingucker.

plainpicture/Westend61/Mandy Reschke

Die Öko-Variante: ohne Plastik-Förmchen

Um zu Hause selber Glacé herzustellen, braucht ihr übrigens keine Eis-Förmchen. Es geht auch mit ganz normalen Gläsern, in die man einen Teelöffel stellt – oder, wie auf unserem Bild, Espressotassen mit einem Camping-Löffel aus Holz drin. Der Löffel muss nicht zwingend gerade im Behälter stehen, das Eis darf ja auch schief am Stil stecken. Je unkomplizierter, desto besser. Wir haben es ausprobiert und können es empfehlen.

Eis am Stiel

Kleine Gaumenfreude: Espressotasseneis mit ganzen Erdbeeren und Holunderblüten drin.

Sylvie Kempa

Was tun, wenn die Eistruhe aussteigt?

Nun, dann faken wir das Eis am Stiel, und zwar so:

Früchte am Stiel

Wieso auch nicht: Früchte am Stiel.

plainpicture/Westend61/Roman Märzinger

Lehnt euch zurück, liebe Eltern, die Kids können das!

Zum Schluss der wichtigste aller Tipps: Lasst die Kinder machen. Man kann echt nicht viel zusammenmixen, das nicht passt. Und falls sie doch auf ungewöhnliche Kombis kommen: Wir wissen (aus Erfahrung!) dass Ananas und Basilikum wunderbar matchen. Wer weiss, was noch so alles zusammen passt, das wir uns nicht vorstellen konnten ...

Bei der Gelegenheit habt ihr auch gleich Zeit, euch darüber zu informieren, welches der häufigtse Fehler von Eltern bei Hitze ist. Wie ihr Hitzetage mit coolen Ideen übersteht. Und wie ihr Erste Hilfe leisten könnt, falls ihr doch überhitzt.

Von Sylvie Kempa am 26. Juli 2019