1. Home
  2. Family
  3. Freizeit
  4. Herbstliche Ausflugstipps für Familien

Veranstaltungstipps für die Ferien

Hier macht der Herbst der ganzen Familie Spass

In vielen Schweizer Kantonen beginnen jetzt die Herbstferien. Wir präsentieren euch ein paar tolle Veranstaltungstipps für Familien, vielfältig und bunt wie das Herbstlaub: vom Messespass über tierisches und höfisches Vergnügen bis Bastelworkshops.

Placeholder

Durch die raschelnden Blätter waten, das goldene Licht geniessen – und unsere Ausflugstipps lesen, das solltet ihr in den kommenden Ferientagen nicht verpassen.

Getty Images

Unsere Lieblingsbeschäftigung im Herbst: Raus gehen, die schönen Herbstfarben geniessen, eine Blätterschlacht machen, die schönsten Blätter für kleine Bastelkunstwerke sammeln. Tolle Ausflugsziele für Familien findet ihr hier. Und nachfolgend präsentieren wir euch ein paar Veranstaltungen, die der ganzen Familie Spass machen. Schöne Ferien wünschen wir euch!

  • Film ab in Zürich: Noch bis zum 6. Oktober läuft dort das Zurich Film Festival. Hier eine Zusammenstellung der schönsten Filme für Familien.
  • Ritter und Burgfräuleins sollten sich den Sonntag, 6. Oktober, reservieren: Am 4. Schweizer Schlössertag öffnen 21 Schlösser und Burgen ihre Tore. Details zum Programm findet ihr hier.
  • Miau und schnurr in Frauenfeld: Dort ist im Naturmuseum Thurgau noch bis zum 27. Oktober eine Ausstellung rund um unser geliebtes Büsi zu sehen: Die Katze. Unser wildes Haustier. Für Familien lohnt sich ein Besuch besonders am Mittwoch, 16. Oktober: Dann gibt es von 10.30 bis 11.30 Uhr eine Führung speziell für Kinder von vier bis sechs Jahren und ihre Begleitpersonen. Anmeldung und Information unter naturmuseum@tg.ch oder Telefon +41 58 345 74 00.
Placeholder

Miau: Noch bis zum 27. Oktober ist im Naturmuseum Thurgau die Ausstellung «Die Katze. Unser wildes Haustier» zu sehen.

Getty Images
Related stories
  • So sicher wie die bunten Blätter tragen auch die knalligen Kürbisse zum herbstlichen Farbspektakel bei. Besonders eindrücklich sind jeweils die Ausstellungen auf der Jucker Farm in Seegräben ZH (bis Ende Oktober) und auf dem Bächlihof in Jona SG (voraussichtlich bis 4. November). Hier können die kleinen und grossen Gäste die riesigen Kürbis-Skulpturen bestaunen, aber auch Kürbisse schnitzen – und natürlich verspeisen.
  • Saumässig viel Spass für Familien bietet die Olma in St. Gallen: An der 77. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung können sie vom 10. bis 20. Oktober Geissli schöppeln, beim Säulirennen mitfiebern, den grossen Muni und die prächtigen Kühe bewundern, viele Tiere streicheln, in 16 Metern Höhe übers Messegelände sausen und bei ganz vielen Sachen mitmachen.
  • Nahtlos geht der Messespass weiter in Zug: An der Zuger Messe vom 19. bis 27. Oktober dürfen sich die kleinen Gäste auf viele Tiere im Streichelzoo freuen, auf eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn, auf Leckerbissen am Street Food Market und noch viel mehr Spass und Unterhaltung. Infos und Programm gibts hier.
  • Auch Luzern läutet den Herbst mit einer Messe ein: Dort laden vom 5. bis 20. Oktober im Rahmen der Lozärner Määs der Luna-Park und über 100 Markt-Holzhäuschen zum Bummeln.
Placeholder

Jedes Jahr die Stars an der Olma: Auf die Rennschweine in der Arena freuen sich Gross und Klein.

© Michael Huwiler (foto-huwi.ch
  • Etwas grösser sind die Tiere, die derzeit in der Romandie zu sehen sind: Im Wald in der Nähe der Tropfsteinhöhlen von Vallorbe VD tummeln sich in der Ausstellung The World of Dinosaurs bis 3. November mehr als 60 lebensgrosse, zum Teil bewegliche Modelle von Dinosauriern und anderen ausgestorbenen Tieren wie Mammut und Säbelzahntiger. Neben Tyrannosaurus Rex, Triceratops & Co. gibts für kleine Dino-Fans zudem verschiedene Aktivitäten.
  • Für sportliche Familien finden auch im Herbst noch mehrere Läufe statt, am 12. Oktober zum Beispiel fällt der Startschuss in Beinwil am See AG zum Hallwilerseelauf.
  • Wenn ihr es lieber gemütlich nehmt und bei garstigerem Wetter gern drinnen bleibt, wird euch die Hongler Kerzenfabrik in Altstätten SG gefallen. Bevor dort die Weihnachtssaison und das öffentliche Kerzenziehen beginnen, gibt es in den Herbstferien verschiedene Workshops zu Wachslaternen, dekorativen Anzündwürfeln oder Fackeln. Danach seid ihr definitiv bereit für die kühlere Jahreszeit!
Von Christa Hürlimann am 03.10.2019
Related stories