1. Home
  2. Family
  3. Freizeit
  4. DIY Basteltipp: Reisepiel Mühle mit Kronkorken

Nie mehr Reiselangeweile

Wie Eltern den Satz «Wie lange gehts noch?» verbannen

«Wie lange gehts noch?» Diese Frage kriegen alle Eltern unterwegs zu hören. Ganz besonders oft im Auto. Dann gilt es, die Kinder zu beschäftigen. Etwa mit einem selbst gemachten Reisepiel.

Placeholder

Die Sommerferien kommen! Mit unserem Basteltipp seid ihr bestens vorbereitet für lange Staus im Auto.

Getty Images/Westend61

Kronkorken gehören eigentlich in die Blech-/Alu-Entsorgung. Noch ­besser ist es aber, sie in der Bastelkiste zu sammeln. Aus den Flaschen­verschlüssen lässt sich allerlei Kinderspielzeug herstellen: zum Beispiel ein «Nünistei»-Spiel für unterwegs.

Dafür braucht ihr 18 Kronkorken, damit jeder Spieler neun Spielsteine ­erhält. Nagellack, um die gegnerischen Steine mit Farbe zu kennzeichnen. Neun Kronkorken kriegen einen roten Punkt, die anderen neun bleiben neutral. Sowie ein quadratisches Stück Stoff, ­einen Textilmarker und ein Lineal.

Placeholder

Auch unterschiedliche Kronkorken können mit je einem Klacks Nagellack zu einem Set von neun Spielsteinen zusammengefügt werden.

Paul Seewer
Mehr für dich

Auf das Stoffstück zeichnet ihr mithilfe des Lineals vier Quadrate, die mit immer gleichbleibendem ­Abstand ineinanderliegen. In der Mitte der Quadrat-Seiten zeichnet ihr jeweils eine Verbindungslinie ein. So entsteht das Mühle-Spielfeld mit ­insgesamt 24 Knoten- oder Eckpunkten, auf welche die Steine gesetzt werden.

Placeholder

Das Spielfeld dient zugleich als ­Aufbewahrungssack für die Kronkorken. Ganz unkompliziert könnt ihr die ­Kronkorken reinpacken und das ­Säcklein mit einem Band zubinden.

Paul Seewer

Das fertige Reisespiel passt mühelos in eine Hosentasche, einen schon gefüllten ­Rucksack oder das Jacken-Geheimfach. Am besten bleibt es permanent dort. So habt ihr es immer griffbereit, und es stört nicht, da es aufgrund seiner handlichen Grösse kaum Platz wegnimmt. Dafür verschwindet garantiert die Reise-Langeweile!

Falls ihr zu viele Kronkorken gesammelt habt, weiss unsere Bastel-Expertin Sandra Boner, was die Kinder noch damit anstellen könnten.

3 IN 1 — ALLWETTERTRICKS MIT SANDRA BONER

Bierdeckel taugen als Kinderspielzeug

loading...
Im Video-Blog «3 in 1 – Allwettertricks mit Sandra Boner» stellt die SRF-Wetterfee regelmässig drei Ideen, Tricks und Hacks mit einem Gegenstand vor. Bierdeckel entpuppen sich in dieser Folge als Kinderspielzeug! Boner bastelt daraus ein Mühlesteinspiel, Klappertiere und eine Rassel.  
Von Sylvie Kempa am 20.06.2020
Mehr für dich