1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Coniglio alla Ticinese: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Coniglio alla Ticinese

Extravagant in Blätterteig verpackt, nach herzhafter Tessiner Art zubereitet oder in der Apfelwein-Dörrpflaumen-Sauce geschmort: So wird das zarte Kaninchenfleisch zum Gedicht-Gericht.

coniglio alla ticinese

Es ist angerichtet: Coniglio alla Ticinese von Betty Bossi.

Betty Bossi

Coniglio alla Ticinese

Zutaten für 4 Personen

Marinieren

  • 4 dl Rotwein (z. B. Merlot)
  • 2 dl Aceto balsamico
  • 1,2 kg Kaninchenragout
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheibchen
  • 3 Zweiglein Rosmarin
  • einige Wacholderbeeren, zerdrückt
  • 1 Lorbeerblatt Öl zum Anbraten
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 100 g Schalotten, halbiert
  • 1 EL Akazienhonig
  • 300 g Tomaten, geschält, entkernt, in Würfeln

Vor- Zubereiten ca. 40 Min., ca. 12 Std. marinieren, ca. 1 Std. schmoren

Zum Marinieren Wein und Aceto in eine grosse Schüssel giessen. Fleisch und alle Zutaten bis und mit Lorbeerblatt beigeben, zugedeckt im Kühlschrank ca. 12 Std. marinieren. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten herausnehmen, trocken tupfen, Marinade beiseitestellen.

Öl im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch würzen, mit den Schalotten portionenweise je ca. 10 Min. anbraten, herausnehmen. Beiseitegestellte Marinade durch ein Sieb in den Brattopf giessen, Bratsatz lösen, Honig beigeben, aufkochen. Sauce auf die Hälfte einkochen, Hitze reduzieren. Fleisch und Schalotten wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 45 Min. schmoren. Deckel entfernen, Tomaten beigeben, offen ca. 15 Min. fertig schmoren.

Mehr für dich

Dazu passt: Polenta.

Von Betty Bossi am 06.11.2020
Mehr für dich