1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Grillierte Fischspiessli mit Gemüse: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Diese Fisch-Spiesse machen den Sommertag perfekt

Habt ihr Lust auf einen simplen Zmittag, der euch in Ferienstimmung versetzt? Dann haben wir genau das Richtige für euch. Diese Spiesschen schmecken sogar noch besser, wenn man sie mit den Kindern zusammen macht. Versprochen!

fischspiesse

Diese Fisch-Spiesschen sind im Nu weg.

Betty Bossi

Zutaten (für 4 Personen)

  • 8 grüne Spargeln, unteres Drittel geschält, in Dritteln
  • 2 Forellenfilets mit Haut, längs halbiert, in Dritteln
  • 4 rohe Crevettenschwänze
  • 4 Holzspiesschen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • Wenig Pfeffer
  • 6 Bundzwiebeln mit dem Grün, in Ringen
  • 2 Schalotten, in feinen Streifen
  • 1 Knoblauchzehe, in Scheibchen
  • 1 roter Peperoncino, entkernt, in Ringen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • 1/4 TL Fleur de Sel

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.

Grillieren ca. 6 Min.

So wirds gemacht Spargeln und Forellenfilets mit je einer Crevette an die Spiesschen stecken, mit Öl bestreichen, würzen. Gemüse mit Öl mischen, in eine Aluschale verteilen.

Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill Spiesse über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) zugedeckt beidseitig je ca. 3 Min. und Gemüse ca. 5 Min. grillieren. Zitronenschale, -saft und Fleur de Sel über das Gemüse verteilen.

Von Betty Bossi am 13. Juli 2019