1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Ramequin mit Sauerkraut: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Diese Schweizer Spezialität schmeckt allen

Schichtarbeit im kulinarischen Sinne ist diese Ramequin mit Sauerkraut. Nebst dem wunderbaren Geschmack hat dieses Menu noch einen weiteren Vorteil: Aufgeräumt ist schnell, ihr braucht nur eine Auflaufform.

Placeholder

Mehr als nur das Aufbrauchen von altem Brot: Ramequin mit Sauerkraut.

Betty Bossi

Zutaten (für 4 Personen, für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet)

  • 500 g gekochtes Sauerkraut
  • 800 g Quick-Schüfeli, längs halbiert, in Tranchen
  • 150 g Ruchbrot, in Scheiben, quer halbiert
  • 2 Eier
  • 100 g geriebener Gruyère
  • 2 dl Vollrahm
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten
  • wenig Muskat
  • 1/4 TL Kümmel
  • 1/4 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Vor- und zubereiten ca. 15 Min.

So wirds gemacht Sauerkraut in der vorbereiteten Form verteilen. Schüfeli und Brotscheiben abwechslungsweise in das Sauerkraut stecken. Eier, die Hälfte des Käses und alle restlichen Zutaten verrühren, darübergiessen. Restlichen Käse darüberstreuen.

Backen ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Related stories
Von Betty Bossi am 15.11.2019
Related stories