1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Tintenfisch an einer Miso-Sauce: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Frischer Tintenfisch an Miso-Sauce

Tintenfisch habt ihr bisher immer nur in den Ferien am Meer gegessen? Muss nicht sein! Bei uns gibts die leckeren Tentakeln an einer Miso-Sauce und mit Birnen-Garnitur.

Tintenfisch an einer Miso-Sauce

Zum Tintenfisch passt Reis wunderbar.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

  • 6 Tintenfisch-Tentakeln (je ca. 150 g)
  • 2 EL grobkörniges Salz

Sud

  • 1½ Liter Wasser, siedend
  • 2 dl Weissweinessig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zwiebel mit Schale, halbiert

Sauce

  • 1 dl Sake (Reiswein)
  • 2 EL Mirin
  • 1 EL Austernsauce
  • 2 EL Miso-Paste
  • 1 Nashi-Birne oder Birne
  • 1 roter Chili, entkernt, gehackt

Vor- und Zubereitungszeit ca. 1 Std., ca. 1 Std. sieden

So wirds gemacht Tentakel mit Salz einreiben, unter fliessendem Wasser gut abspülen.

Sud Wasser mit allen Zutaten bis und mit Zwiebel aufkochen. Tentakel beigeben, bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. köcheln, bis sie weich sind. Aus dem Sud nehmen, abkühlen. Haut mit einem Haushaltspapier leicht abreiben, Tentakel beiseitestellen.

Mehr für dich

Sauce alle Zutaten bis und mit Miso-Paste in einer Pfanne verrühren, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln. Birne entkernen, vierteln, in feine Scheiben schneiden. Tentakel in feine Scheiben schneiden, mit Sauce, Birnenscheiben und Chili mischen, würzen.

Tipp Der Tintenfisch kann einen Tag im Voraus gekocht werden. Herausnehmen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Von Betty Bossi am 23.02.2020
Mehr für dich