1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Kirschen-Himbeer-Eis: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Glace-Traum aus Kirschen und Himbeeren

Die beste Glace gibts auch heute wieder in der heimischen Küche. Unsere Variante mit Kirschen und Himbeeren schmeckt der ganzen Familie. Mmmh!

kirschen-himbeer-glace

Intensive Farben stehen hier auch für intensiven Geschmack.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Fruchtpüree

  • 200 g Kirschen, entsteint
  • 250 g Himbeeren
  • 50 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Glace

  • 300 g griechisches Joghurt nature
  • 150 g Rahmquark
  • 100 g Puderzucker
  • 2 dl Vollrahm
  • 100 g Kirschen, entsteint, halbiert
  • 100 g Himbeeren

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Minuten, ca. 3 Stunden gefrieren

Für das Fruchtpüree Kirschen mit Himbeeren, Puderzucker und Zitronensaft in einer Pfanne aufkochen, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln. Früchte pürieren, durch ein Sieb in eine Chromstahl-Schüssel streichen, auskühlen.

Für die Glace Joghurt, Quark und Puderzucker unter das Fruchtpüree rühren. Rahm steif schlagen, darunterziehen, zugedeckt ca. 3 Std. gefrieren, dabei 3-mal durchrühren.

Mehr für dich

Kirschen mit den Himbeeren unter die Masse ziehen. Zugedeckt ca. 1 Std. fertig gefrieren, dabei 1-mal durchrühren. Glace in Schälchen anrichten.

Tipp Beim Zubereiten in der Glacemaschine Rahm flüssig mit dem Joghurt, dem Quark, dem Puderzucker und dem Beeren-Püree mischen.

Von Betty Bossi am 11.07.2020
Mehr für dich