1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Kirschen-Himbeer-Eis: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Glace-Traum aus Kirschen und Himbeeren

Die beste Glace gibts auch heute wieder in der heimischen Küche. Unsere Variante mit Kirschen und Himbeeren schmeckt der ganzen Familie. Mmmh!

Placeholder

Intensive Farben stehen hier auch für intensiven Geschmack.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Fruchtpüree

  • 200 g Kirschen, entsteint
  • 250 g Himbeeren
  • 50 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Glace

  • 300 g griechisches Joghurt nature
  • 150 g Rahmquark
  • 100 g Puderzucker
  • 2 dl Vollrahm
  • 100 g Kirschen, entsteint, halbiert
  • 100 g Himbeeren

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Minuten, ca. 3 Stunden gefrieren

Für das Fruchtpüree Kirschen mit Himbeeren, Puderzucker und Zitronensaft in einer Pfanne aufkochen, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln. Früchte pürieren, durch ein Sieb in eine Chromstahl-Schüssel streichen, auskühlen.

Für die Glace Joghurt, Quark und Puderzucker unter das Fruchtpüree rühren. Rahm steif schlagen, darunterziehen, zugedeckt ca. 3 Std. gefrieren, dabei 3-mal durchrühren.

Mehr für dich

Kirschen mit den Himbeeren unter die Masse ziehen. Zugedeckt ca. 1 Std. fertig gefrieren, dabei 1-mal durchrühren. Glace in Schälchen anrichten.

Tipp Beim Zubereiten in der Glacemaschine Rahm flüssig mit dem Joghurt, dem Quark, dem Puderzucker und dem Beeren-Püree mischen.

Von Betty Bossi am 11.07.2020
Mehr für dich