1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Krümelmonster-Cookies: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Gruselige Krümelmonster-Cookies

Cookies sind nicht gleich Cookies. Es gibt langweilige – und dann ist da noch unsere Krümelmonster-Variante. Sie sind im Nu selbst gemacht und eine tolle Aufgabe für kleine Kinderhände. Viel Spass!

Placeholder

Wenn das mal nicht die tollsten Kekse der Welt sind!

Betty Bossi

Zutaten für 9 Stück

Cookies

  • 120 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen
  • 2 Prisen Salz
  • 1 frisches Ei
  • 180 g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g weisse Schokolade, fein gehackt
  • 25 g Cornflakes

Verzierung

  • 100 g Butter, weich
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse (Philadelphia)
  • einige Tropfen blaue Lebensmittelfarbe
  • 18 Zuckeraugen
  • 9 Guetsli (z. B. Mini Choco Petit Beurre)

Vor- und Zubereitungszeit ca. 45 Min., ca. 12 Min. backen

Für die Cookies Butter in eine Schüssel geben. Zucker, Vanillesamen, Salz und Ei beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse heller ist. Mehl und alle Zutaten bis und mit Cornflakes mischen, darunterziehen. Teig mit einem Löffel in 9 Häufchen mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen.

Mehr für dich

Backen ca. 12 Min.in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Cookies auf einem Gitter auskühlen.

Für die Verzierung Butter, Puderzucker, Frischkäse und Lebensmittelfarbe gut verrühren, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) geben. Masse auf die Cookies spritzen, mit den Zuckeraugen und den Guetsli verzieren, bis zum Servieren kühl stellen.

Tipp Wer keine Zuckeraugen hat, kann die Augen auch aus hellem und dunklem Marzipan, Fondant oder heller und dunkler Zuckerglasur formen.

Von Betty Bossi am 27.04.2020
Mehr für dich