1. Home
  2. Family
  3. Betty Bossi: Hasen-Jalousien

Betty Bossi

Hasen-Jalousien

Aussen knusprig, innen cremig-süss: Diese leckeren Hoppelhäschen verzaubern Kinder noch vor der eigentlichen Ostereiersuche.

hasen jalousien

Diese süssen Häschen sind der Hit am Oster-Brunch.

Betty Bossi

Zutaten (für 5 Stück)

Füllung

  • 40 g Backmasse mit Mandeln
  • 40 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 1 Bio-Zitrone, nur wenig abgeriebene Schale und 1/2 EL Saft
  • 1 1/2 EL Rahm

Jalousien

  • 1 ausgewallter Kuchenteig (ca. 25 × 42 cm)
  • 2 Kiwis, längs halbiert, in Scheibchen
  • wenig Rahm zum Bestreichen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Vor- und zubereiten ca. 30 Min.

Backen ca. 20 Min.

Für die Füllung Backmasse und alle Zutaten bis und mit Rahm mischen. Für die Jalousien Teig entrollen, Formen (z. B. Hasen) von ca. 12 cm Ø ausstechen. Die Hälfte der Teighasen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mandelmasse und Kiwis darauf verteilen, ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Restliche Teigstücke mit einem scharfen Messer im Abstand von ca. 1 cm einschneiden, sodass die Stücke ringsum noch zusammenhalten. Teigstücke auf die Füllungen legen, Ränder gut andrücken, mit wenig Rahm bestreichen.

Backen ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf ein Gitter schieben, auskühlen. Mit Puderzucker bestäuben.

Von Betty Bossi am 15. April 2019