1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Melonen-Bowl: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Hier wird die Melone zur Bowl

Abwaschen ist nicht so euer Ding? Dann seht gut her: Heute benutzen wir nämlich eine halbe Melone als Schale. Das Ganze toppen wir mit Linsen, Feta und Peperoni. Lecker!

melonenbowl

Gesundes, leichtes Mittagessen: Eine Melonen-Bowl

Betty Bossi

Melonen-Bowl

Zutaten (für 4 Personen)

  • 120 g schwarze Linsen (Beluga)
  • 4 dl Wasser, siedend
  • 2 Melonen (z. B. Charentais, je ca. 450 g)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • Wenig Pfeffer
  • 2 rote Peperoni, in Würfeli
  • 4 EL Pfefferminze, grob geschnitten
  • 8 Snackgurken, längs in Scheibchen
  • 100 g Feta, zerbröckelt
  • 2 EL ungesalzene, geschälte Pistazien, grob gehackt

Vor- und zubereiten ca. 40 Min.

So wirds gemacht Linsen im siedenden Wasser ca. 20 Min. knapp weichkochen, kalt abspülen, abtropfen. Melonen halbieren, entkernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, in Stücke schneiden. Zitronensaft und Öl verrühren, würzen.

Linsen, Melone, Peperoni und Pfefferminze mischen, in die Melonenhälften verteilen, Gurken und Feta darauf verteilen, Pistazien darüberstreuen.

Von Betty Bossi am 30. August 2019