1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Kräuter-Süppchen: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Kräuter-Süppchen

Kräutersüppchen, Frittata, Rührgebratenes auf Kräuterreis oder grüner Quinoa-Salat – feiern Sie jetzt die erwachende Natur! Gern mit frischem Grünzeug, denn so punkten Sie bei Ihren Liebsten auch kulinarisch.

Kräuter-Süppchen: Rezept von Betty Bossi

Kräuter-Süppchen von Betty Bossi.

Betty Bossi

ZUTATEN ergibt ca. 1 Liter

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 200 g mehligkochende Kartoffeln, in Würfeln
  • 4 dl Gemüsebouillon
  • 4 dl Milch
  • wenig Muskat
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 30 g Portulak
  • 20 g Kresse
  • 1 Bund Petersilie, Blätter abgezupft
  • 1 Bund Basilikum, Blätter abgezupft

VOR- UND ZUBEREITEN ca. 25 Minuten

Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Kartoffeln beigeben, unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. andämpfen. Bouillon und Milch dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 15 Min. köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, Suppe pürieren, würzen. Kräuter beigeben, kurz pürieren. Suppe sofort servieren.

Mehr für dich

 

Von Betty Bossi am 18.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer