1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Kurkumaküchlein mit Ingwer: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Kurkumaküchlein mit Ingwer

Zimt. Ingwer. Kurkuma. Kardamom. Sternanis. Die Gewürze kommen aus aller Welt. Bei Ihnen zu Hause vereinen sie sich zum Duft des Advents. Und sorgen bei Jung und Alt für vorweihnächtliche Freude und viel gute Laune.

Kurkumaküchlein mit Ingwer

Kurkumaküchlein mit Ingwer von Betty Bossi.

Betty Bossi

Zutaten

  • für 6 Porzellanformen von je ca. 1½ dl, gefettet und bemehlt
  • 125 g Butter, weich
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz 2 frische Eier 1 Bio-Orange, abgeriebene Schale und 1 EL Saft
  • 125 g Mehl ½ TL Backpulver 1 EL Kurkuma
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Zimt 6 kandierte Ingwerwürfel (siehe Hinweis)
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 EL Kurkuma

Vor- und Zubereiten

  • ca. 20 Min.
  • ca. 3 Std. kühl stellen
  • ca. 17 Min. backen

So wirds gemacht Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts verrühren. Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Orangenschale und -saft beigeben. Mehl, Backpulver, Kurkuma und Zimt mischen, unter die Masse rühren, in die vorbereiteten Formen füllen. Je einen Ingwerwürfel in die Mitte der Küchlein geben, etwas eindrücken, mit wenig Teig bedecken, ca. 3 Std. kühl stellen. Formen auf ein Backblech stellen.

Mehr für dich

Backen ca. 17 Min. in der unteren Hälfte des auf 210 Grad vorgeheizten Ofens. Die Küchlein sollen innen noch leicht flüssig sein. Herausnehmen, sorgfältig auf Teller stürzen. Puderzucker und Kurkuma mischen, Küchlein damit bestäuben, sofort servieren.

Hinweis Kandierte Ingwerwürfel sind in grösseren Supermärkten erhältlich.

Von Betty Bossi am 12.12.2020
Mehr für dich