1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Mandelkuchen mit Blutorangen-Gelee: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Mandelkuchen mit Blutorangen-Gelee

Lust auf was Süsses, aber bitte keine Schokolade? Kein Problem! Unser Mandel-Cake hat das Potential, euer neuer Lieblingskuchen zu werden.

Placeholder

Farbenspiel: Das Blutorangen-Gelee kommt ganz knallig daher.

Betty Bossi

Zutatenfür eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt

Teig

  • 150 g Butter, weich
  • 120 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 150 g Rahmquark
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 4 EL Saft
  • 4 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 160 g gemahlene, geschälte Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Guss

  • 3 Blutorangen, nur Saft (ergibt ca. 2 dl)
  • 100 g Gelierzucker

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Min., backen ca. 1 Std., stehen lassen ca. 20 Min.

Teig Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Eigelbe darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Quark, Zitronenschale und -saft darunterrühren. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Teig in die vorbereitete Form füllen.

Mehr für dich

Backen ca. 1 Std. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, in der Form auskühlen, Cake mit einer ca. 5 mm dicken Stricknadel dicht einstechen.

Guss Blutorangensaft mit dem Gelierzucker in einer kleinen Pfanne verrühren, unter ständigem Rühren ca. 4 Min. sprudelnd kochen. Pfanne von der Platte nehmen, auskühlen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Gelee verrühren, langsam über den Cake giessen, 20 Min. stehen lassen. Cake aus der Form nehmen.

Von Betty Bossi am 02.02.2020
Mehr für dich