1. Home
  2. Family
  3. Nudel-Wok mit Pilzen: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Nudel-Wok: So lernen Kinder mit Stäbchen essen!

Das tolle an Soyabohnen-Nudeln? Sie kleben wunderbar und eignen sich deswegen hervorragend, um mit Stäbchen essen zu lernen.

Betty Bossi Nudelwok mit Pilzen

Das Rezept wird im Original mit Chilis zubereitet. Die kann man einfach weglassen, damit es am Familientisch allen schmeckt.

Betty Bossi

Zutaten (für vier Personen)

  • 240 g Soybean Noodles (z. B. Edamama, siehe Hinweis)
  • Salzwasser, siedend
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 3 Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Ringen, wenig Grün beiseitegestellt
  • 300 g Shiitake, in Scheiben
  • 400 g Cherrytomaten, halbiert
  • 2 cm Ingwer, in feinen Streifen
  • 2 rote Chilis, entkernt, in Ringen
  • 3 EL Sojasauce
  • 3 EL Wasser
  • 4 EL gesalzene Erdnüsse
  • 1/2 Bund Koriander, grob geschnitten

Zubereitung (35 Min)

Die Nudeln im Salzwasser al dente kochen, abtropfen. Für das Gemüse und die Pilze Öl im Wok oder einer Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebeln und Pilze ca. 5 Min. rührbraten. Tomaten, Ingwer und Chilis kurz mitbraten. Sojasauce und Wasser mit den Nudeln beigeben, mischen, heiss werden lassen. Erdnüsse und Koriander mit dem beiseitegestellten Zwiebelgrün darüberstreuen.

Hinweis: Soybean Noodles sind Teigwaren aus Sojabohnen. Sie sind in grösseren Supermärkten erhältlich.

Von Betty Bossi am 15. Juni 2019