1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Peperoni-Hirse-Salat mit Frischkäse-Nocken: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Peperoni-Hirse-Salat mit Frischkäse-Nocken

Ihr denkt, Salat ist langweilig? Pustekuchen! Wagt euch heute an unsere Variante mit Hirse, Gemüse und Frischkäse, denn sie hat Lieblingsgericht-Potential.

Placeholder

Ein Teller Glück: Salat mit Peperoni, Hirse und Frischkäse.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Hirse

  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 200 g Goldhirse

Sauce

  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und ganzer Saft
  • 2 EL Himbeeressig
  • 4 EL Rapsöl
  • 4 EL glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
  • ¾ TL Salz
  • wenig Pfeffer

Salat

  • 1 EL Olivenöl
  • je 1 gelbe, orange und rote Peperoni, in Streifen
  • 250 g Himbeeren
  • 150 g Jungspinat
  • 150 g Frischkäse mit Kräutern (z.B. Chavroux Ziegenfrischkäse mit Basilikum)
  • 30 g Kürbiskerne, geröstet

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Für die Hirse Bouillon mit der Zwiebel aufkochen, Hirse beigeben, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, ca. 5 Min. quellen lassen, abspülen, abtropfen.

Für die Sauce Zitronenschale und -saft, Essig, Öl und Petersilie verrühren, würzen. Hirse beigeben, mischen.

Für den Salat Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Peperoni ca. 5 Min. rührbraten, mit Himbeeren und Spinat unter die Hirse mischen.

Mehr für dich

Den Frischkäse mit zwei Esslöffeln abstechen, auf dem Salat anrichten. Kürbiskerne darüberstreuen.

Von Betty Bossi am 23.05.2020
Mehr für dich