1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Peperonisuppe mit Dorsch: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Peperonisuppe mit Dorsch

Ihr habt Lust auf eine spannende Kombination auf eurem Teller? Kein Problem! Wir bringen heute Peperoni und Dorsch zusammen – und das in weniger als einer Stunde.

Peperonisuppe mit Dorsch

Neues Lieblingsessen: Peperonisuppe mit Dorsch.

Betty Bossi

Zutaten Vorspeise für 4 Personen

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, in feinen Streifen
  • 500 g gelbe Peperoni, in Streifen
  • 1 dl Weisswein
  • 5 dl Gemüsebouillon Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g Dorschfilets (MSC), in 4 Stücken,
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 12 Kapernäpfel, abgetropft
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Basilikum, fein geschnitten

Vor- und Zubereitungszeit ca. 45 Min.

So wirds gemacht Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Peperoni andämpfen. Wein und Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln. Suppe pürieren, würzen, zugedeckt warm stellen.

Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fisch mit Zitronensaft beträufeln, würzen, mit den Kapernäpfeln beidseitig je ca. 2 Min. braten. Hitze reduzieren, Butter und Basilikum beigeben, auf der Suppe anrichten.

Mehr für dich
Von Betty Bossi am 13.03.2020
Mehr für dich