1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Piadine mit Gemüse und Bohnenpüree: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Piadine mit Gemüse und Bohnenpüree

Wie wäre es mit einer knusprigen Piadine gefüllt mit knackigem Gemüse und Büffel-Mozzarella? Sie schmeckt nicht nur wunderbar, sondern versorgt euch dank Bohnenpüree auch noch mit einer Extraportion Protein.

piadina alle verdure

Diese vegetarische Piadine ist zum Reinbeissen.

Betty Bossi

Zutaten (für 6 Stück)

  • 1 Dose weisse Bohnen (ca. 400 g), abgespült, abgetropft
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • 1/4 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 Glas Kapern (ca. 110 g), abgespült, trocken getupft
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 2 Fenchel (ca. 500 g), längs in ca. 2 mm dicken Scheiben
  • 1/4 TL Salz
  • 6 Piadine ( je ca. 80 g)
  • 100 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • 1 Becher Büffel-Mozzarella Mini (ca. 350 g), halbiert
  • 50 g Rucola

Vor- und zubereiten ca. 35 Min.

Für das Bohnenpüree Bohnen mit Zitronenschale und -saft pürieren, würzen, zugedeckt beiseitestellen.

Grillpfanne heiss werden lassen. Kapern mit dem Öl ca. 1 Min. braten, herausnehmen. Fenchel beidseitig je ca. 1 Min. grillieren, herausnehmen, salzen.

Piadine nacheinander in derselben Pfanne beidseitig je ca. 1 Min. grillieren. Tomaten und Mozzarella mit Rucola, Fenchel, Kapern und Bohnenpüree auf die Piadine legen, falten, halbieren.

Von Betty Bossi am 28.09.2019