1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Pizza verde: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Pizza verde

Gurken mit Buchweizen, Limetten mit Sorbet, Spinat mit Ricotta: Der Frühling macht Lust auf leichte Kost. Auf junges Gemüse und herbe Früchtchen, serviert auf einer Pizza oder mit einem Schuss Hochprozentigem. Das schmeckt!

pizza verde

Es ist angerichtet: Pizza verde von Betty Bossi.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Pizzateig
  • 250 g Ricotta
  • 1 Knoblauchzehe, in Scheibchen
  • 200 g Jungspinat
  • 1 EL Olivenöl
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 3 Bundzwiebeln mit dem Grün, schräg in Ringen
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 1 Bund Pfefferminze
  • 1 Bund Basilikum
  • ½ TL Salz
  • 1 dl Olivenöl (nicht kalt gepresst)

Vor- und Zubereitungszeit ca. 15 Minuten, ca. 30 Minuten backen

So wirds gemacht Teig auf wenig Mehl oval ca. 30 × 40 cm auswallen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Hälfte des Ricottas auf dem Teig verteilen. Knoblauch mit der Hälfte des Spinats auf der Pizza verteilen. Öl darüberträufeln, würzen.

Mehr für dich

Backen ca. 30 Min. auf der untersten Rille des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens.

Bundzwiebeln mit dem restlichen Spinat mischen, auf der Pizza verteilen. Restlichen Ricotta verrühren, darauf verteilen. Zitronenschale und -saft über die Pizza verteilen. Pfefferminze, Basilikum und Salz mit dem Öl pürieren, über die Pizza verteilen.

Von Betty Bossi am 30.05.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer