1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Pochierte Fischfilets mit Ofengemüse: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Pochierte Fischfilets mit Ofengemüse

Fisch ahoi! In der Bowl, mit grünen Spätzli, pochiert oder nach Art der Kanaren: Wenn auch Sie auf der Suche sind nach neuen Ideen mit Fisch – hier werden Sie fündig! Von zart aromatisch bis exotisch, von herzhaft verlässlich bis peppig verspielt.

Pochierte Fischfilets mit Ofengemüse: Rezept von Betty Bossi

Pochierte Fischfilets mit Ofengemüse von Betty Bossi.

Betty Bossi

ZUTATEN für 4 Personen

Ofengemüse

  • 1 kg Raclette-Kartoffeln, geviertelt
  • 1 Sellerie, in ca. 2 cm grossen Stücken
  • 6 Rüebli, in ca. 2 cm grossen Stücken
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g entsteinte grüne Oliven
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer

Fisch

  • 4 dl Fischfond oder Bouillon
  • 2 dl Saucen-Halbrahm
  • 2 Lachsforellenfilets (je ca. 200 g), halbiert
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer

VOR- UND ZUBEREITEN ca. 25 Min. ca. 25 Min. backen

Ofengemüse: Kartoffeln mit Sellerie, Rüebli, Olivenöl und Oliven in einer Schüssel mischen, würzen. Gemüse auf einem Blech verteilen. Backen: ca. 25 Min.in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Mehr für dich

Fisch: Den Fischfond in einer weiten Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, ca. auf die Hälfte einkochen. Rahm dazugiessen, ca. 5 Min. köcheln. Fischfilets beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Min. ziehen lassen, würzen. Mit dem Ofengemüse anrichten.

Von Betty Bossi am 28. Januar 2021 - 11:58 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer