1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Pulled Duck Salad: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Pulled Duck Salad

Butterzarte Ente auf würzig-feinem Kabis-Salat: Da läuft uns doch glatt das Wasser im Mund zusammen. Dass die Zubereitung kinderleicht ist, beweist das heutige Rezept. Hier können wir von den Amerikanern etwas lernen.

pulled duck salad

Das sieht aber gut aus: Ente auf Kabis-Salat.

Betty Bossi

Zutaten (für ein Einmachglas von ca. 5 dl)

Entenbrüstli

  • 2 Entenbrüstli, (je ca. 200 g)
  • 1 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 1 roter Chili, gequetscht
  • 2 Würfel Rindsbouillon, zerbröckelt
  • 2 dl Olivenöl (nicht kalt gepresst)
  • 1 EL Weissweinessig
  • 3 EL Ketchup

Kabissalat

  • 200 g Rotkabis, fein gehobelt
  • 2 EL Weissweinessig
  • 1/4 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • wenig rote Rettichsprossen

Vor- und zubereiten ca. 15 Min.
Schmoren im Öl ca. 4 Std.

Für die Entenbrüstli Ofen auf 80 Grad vorheizen. Entenbrüstli mit der Fettschicht nach unten in eine kalte Bratpfanne legen. Pfanne heiss werden lassen. Entenbrüstli bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. braten, bis die Fettschicht knusprig ist. Entenbrüstli wenden, ca. 1 Min. braten, herausnehmen. Entenbrüstli, Sternanis, Zimt, Chili und Bouillon ins Einmachglas geben, auf ein Backblech stellen. Öl dazugiessen, bis die Entenbrüstli knapp bedeckt sind.

Schmoren Entenbrüstli im Einmachglas ca. 4 Std. in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens schmoren. Herausnehmen, mit zwei Gabeln zerzupfen, Öl beiseitestellen, davon 2 EL in eine Schüssel geben. Essig und Ketchup mit dem Fleisch beigeben, mischen.

Für den Salat Kabis und Essig mit 3 EL beiseitegestelltem Öl mischen, würzen, anrichten. Fleisch mit den Sprossen darauf verteilen.

Von Betty Bossi am 09.08.2019