1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Rindshohrücken in Bier-Pfeffer-Marinade: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Rindshohrücken in Bier-Pfeffer-Marinade

Ein Bierchen schmeckt nicht nur zum Feierabend – das Bier bringt auch Ihre Kochkünste in Schwung. Probieren Sies doch mal mit Marinieren. Oder mit einem Bierteig. Ihre Liebsten werden ebenso überrascht wie beglückt sein.

delikate biergerichte, Betty Bossi, 2021

 Es ist angerichtet: Rindshohrücken in Bier-Pfeffer-Marinade von Betty Bossi.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 dl dunkles Bier (z. B. Dunkle Perle)
  • 1 EL Pfefferkörner, zerdrückt
  • 800 g Rindshohrücken
  • 1 TL Meersalz

Zitronen-Minze-Butter

  • 100 g Butter, weich
  • ½ Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und ganzer Saft
  • 3 EL Pfefferminze, fein geschnitten
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer

Vor- und Zubereitung ca. 30 Minuten, ca. 3 Stunden marinieren, ca. 25 Minuten grillieren

So wirds gemacht Öl, Bier und Pfeffer verrühren. Rindshohrücken mit der Hälfte der Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. marinieren.

Mehr für dich

Fleisch ca. 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen. Marinade abstreifen.

Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill Rindshohrücken würzen, ca. 25 Min. bei mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren. Die Kerntemperatur sollte ca. 55 Grad betragen. Von Zeit zu Zeit wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen.

Zitronen-Minze-Butter Butter, Zitronenschale und -saft mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Butter heller ist. Pfefferminze, Salz und Pfeffer darunterrühren. Butter auf eine Klarsichtfolie geben, zu einer Rolle formen, ca. 30 Min. kühl stellen.

Von Betty Bossi am 27. Juni 2021 - 11:02 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer