1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Schokolade-Meringuekuchen: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Schokolade-Meringuekuchen

Schoggi-Mousse, Schokolade-Meringuekuchen und -Muffins oder Schoggi-Franzbrötli – so schenken Sie Ihren Liebsten zu Hause viel gute Laune. Und ist den Kindern langweilig, veranstalten Sie gleich eine fröhliche Backstunde!

Schokolade-Meringuekuchen: Rezept von Betty Bossi

Schokolade-Meringuekuchen von Betty Bossi.

Betty Bossi

ZUTATEN für 8 Stück, für eine Springform von ca. 26 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet

  • 200 g dunkle Schokolade, fein gehackt
  • 150 g Butter, in Stücken
  • 70 g Zucker
  • 2 Eier
  • 3 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Maizena
  • ½ TL Backpulver
  • 3 Eiweiss
  • 1 TL Weissweinessig
  • 1 Prise Salz
  • 125 g feinster Zucker
  • 20 g Kakaopulver
  • wenig Kakaopulver

VOR- UND ZUBEREITEN ca. 30 Min. ca. 40 Min. backen

Schokolade und Butter unter gelegentlichem Rühren in einer Pfanne schmelzen. Pfanne von der Platte nehmen, auskühlen. Zucker, Eier, Eigelbe und Salz mit dem Schwingbesen darunterrühren. Mandeln, Maizena und Backpulver mischen, unter den Teig mischen. Teig in die vorbereitete Form verteilen.

Backen: ca. 15 Min.in der unteren Hälfte des Ofens, herausnehmen. Eiweisse mit Essig und Salz steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Kakaopulver auf den Eischnee sieben, sorgfältig mischen, Eischnee auf dem Kuchen verteilen.

Fertig backen: ca. 25 Min.in der Mitte des Ofens. Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf ein Gitter schieben, auskühlen. Kuchen mit Kakaopulver bestäuben.

Mehr für dich
Von Betty Bossi am 18.02.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer