1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Schokolademousse: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Schokolademousse

Schoggi-Mousse, Schokolade-Meringuekuchen und -Muffins oder Schoggi-Franzbrötli – so schenken Sie Ihren Liebsten zu Hause viel gute Laune. Und ist den Kindern langweilig, veranstalten Sie gleich eine fröhliche Backstunde!

                Schokolademousse: Rezept von Betty Bossi

Schokolademousse von Betty Bossi.

Betty Bossi

ZUTATEN für 4 Personen

  • 100 g dunkle Schokolade, fein gehackt
  • 2 frische Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 2 dl Rahm, steif geschlagen
  • 2 frische Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 1 dl Halbrahm
  • wenig Himbeergelee oder Sirup

VOR- UND ZUBEREITEN ca. 30 Min. ca. 2 Std. kühl stellen

Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben. Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Eigelbe und Zucker rühren, bis die Masse hell und luftig ist, zur Schokolade geben, gut verrühren. Schlag- rahm unter die Schokolade mischen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, sorgfältig unter die Masse ziehen. Mousse in Schalen verteilen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.

Halbrahm flaumig schlagen. Gelee in einer Pfanne warm werden lassen. Mousse mit Rahm und Gelee verzieren.

Von Betty Bossi am 21.02.2021
Mehr für dich