1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Spinat-Salat mit Peperoni-Hummus: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Spinat-Salat mit Peperoni-Hummus

Heute kombinieren wir einen gesunden Spinat-Salat mit selbst gemachtem Hummus. Eines ist sicher: Popeye wäre von diesem Gericht begeistert!

Placeholder

Ein Fest der Farben: Spinat-Salat mit leckerem Hummus.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Sauce

  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 3 EL Saft
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 dl Gemüsebouillon Salz, Pfeffer nach Bedarf

Hummus

  • 1 Dose Kichererbsen (ca. 400 g), abgespült, abgetropft
  • 1 rote Peperoni, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 2 EL Zitronensaft
  • ½ EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Salat

  • 200 g Jungspinat
  • 4 hart gekochte Eier, halbiert
  • 4 EL Pinienkerne, geröstet

Vor- und Zubereitungszeit ca. 25 Min.

Für die Sauce Zitronenschale und -saft mit dem Öl und der Bouillon in einer Schüssel verrühren, würzen.

Für den Hummus Kichererbsen mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer pürieren.

Für den Salat Spinat mit der Sauce mischen, anrichten. Eier und Pinienkerne darauf verteilen, Peperoni-Hummus und Brot dazu servieren.

Mehr für dich
Von Betty Bossi am 29.05.2020
Mehr für dich