1. Home
  2. Family
  3. Pulpo-Salat vom Grill: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Wie in den Ferien: Tintenfisch-Salat vom Grill

Auch wer diesen Sommer zu Hause bleibt, kommt mit feinem Fisch vom Grill auf seine Rechnung. Fürs mediterrane Feeling sorgt der Duft von Rosmarin. Nur träumen müsst ihr selber!

pulpo salat vom grill

Schmeckt nach Meer: Frisch zubereiteter Pulpo-Salat vom Grill.

Betty Bossi

Zutaten (für 4 Personen)

Tintenfisch

  • 1 Tintenfisch (ca. 1 1/2 kg)
  • 2 EL grobkörniges Meersalz
  • 2 1/2 l Wasser
  • 2 dl Weissweinessig
  • 1 Zwiebel mit der Schale, halbiert
  • 2 Lorbeerblätter

Salat

  • 3 EL Aceto balsamico bianco
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 3/4 TL Salz
  • Wenig Pfeffer
  • 6 Snackgurken, längs in Scheibchen
  • 500 g Datteltomaten, halbiert
  • 1 TL geräucherte Paprika
  • 4 EL Kerbel, grob geschnitten
  • 400 g Gschwellti (festkochende Sorte) vom Vortag, längs in ca. 1 cm dicken Scheiben
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz, wenig Pfeffer

Vor- und zubereiten ca. 40 Min.

Ziehen lassen ca. 1 Std.

Grillieren ca. 5 Min.

So wirds gemacht Tintenfisch mit dem Salz gut einreiben, unter fliessendem Wasser gut abspülen. Wasser und Essig mit Zwiebel und Lorbeer aufkochen. Tintenfisch beigeben, knapp unter dem Siedepunkt ca. 1 Std. ziehen lassen. Herausnehmen, etwas abkühlen. Haut mit Haushaltpapier abreiben.

Für den Salat Aceto, Öl und Knoblauch verrühren, würzen. Snackgurken und alle Zutaten bis und mit Kerbel darunter mischen.

Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill Tintenfisch und Kartoffeln mit Öl bestreichen, würzen, über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) rundum ca. 5 Min. grillieren. Tintenfisch in Stücke schneiden, mit den Kartoffeln unter den Salat mischen.

Von Betty Bossi am 11. Juli 2019