1. Home
  2. Family
  3. Rezept von Betty Bossi: Selbst gemachtes Knäckebrot

Betty Bossi

Wie in Schweden: Selbst gemachtes Knäckebrot

Knäckebrot finden nicht nur die Schweden super, auch hierzulande ist es sehr beliebt. Wie wäre es darum mal mit einer selbst gemachten Variante? Bei der Zubereitung kann die ganze Familie mithelfen – beim Essen sowieso.

knaeckebrot

Passt wunderbar ins Znünitäschli: Selbst gemachtes Knäckebrot.

Betty Bossi

Zutaten (für ca. 20 Stück)

  • 250 g Mehl
  • 1/4 Würfel Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
  • 1/2 TL Salz
  • 2 dl lauwarmes Wasser
  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Leinsamen

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.

Aufgehen lassen ca. 1 Std.

So wirds gemacht Mehl, Hefe und Salz in einer Schüssel mischen. Restliche Zutaten beigeben, mischen, zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.

Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 2 mm dick auswallen. Teig in ca. 12 × 6 cm grosse Rechtecke schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Backen ca. 18 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Von Betty Bossi am 14. Mai 2019