1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Gefüllte Zwiebeln: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Zwiebeln sind mehr als nur Beigemüse

Sie spielen meistens nur eine Nebenrolle. Heute jedoch lassen wir Zwiebeln ihr volles Potential ausschöpfen. Gefüllt mit Pilzen und feinen Kräutern kommen sie wunderbar duftend auf den Familientisch.

gefüllte zwiebeln

Frisch aus dem Ofen: Gefüllte Zwiebeln mit Champignons.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

  • 8 bis 10 mittelgrosse Zwiebeln Salzwasser, siedend
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • ½ Bund Dill, fein geschnitten
  • 250 g Champignons, gehackt
  • 1 dl Weisswein oder Bouillon
  • 1 dl Rahm
  • 1 EL Butter, weich
  • 1 EL Mehl
  • 50 g geriebener Gruyère
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Vor- und Zubereiten ca. 25 Min., ca. 20 Min. gratinieren

So wirds gemacht Zwiebeln schälen, beim Stengelansatz Deckel wegschneiden. Rohe Zwiebeln mit Pariser- oder Teelöffel aushöhlen, die zwei äussersten Schichten als Hülle stehen lassen. Ausgehöhltes Zwiebelfleisch und Deckel fein hacken. Die ausgehöhlten Zwiebeln im Salzwasser ca. 10 Min. knapp weich kochen. Wasser abgiessen, Zwiebeln abtropfen.

Mehr für dich

Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Kräuter und die gehackten Zwiebeln andämpfen, Pilze beigeben, mitdämpfen. Wein dazugiessen, ca. 3 Min. köcheln. Rahm dazugiessen. Butter und Mehl mit einer Gabel gut mischen, unter Rühren beigeben, ca. 4 Min. köcheln, würzen. Käse daruntermischen. Die Zwiebeln damit füllen, in die vorbereitete Form stellen. Den Rest der Füllung auf dem Formenboden verteilen.

Gratinieren ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Von Betty Bossi am 13.12.2019
Mehr für dich