1. Home
  2. Family
  3. Interessiert euch die Geburt des Royal Babys überhaupt?

Ein Kind ist zur Welt gekommen

Wen interessiert die Geburt des Royal Babys überhaupt?

Das Warten hat ein Ende: Baby Sussex ist da, Herzogin Meghan und Prinz Harry sind Eltern eines Sohnes geworden. Diese Neuigkeit lässt die Welt Kopf stehen. Oder doch nicht?

Harry Meghan Geburt

Die Welt fieberte mit: Herzogin Meghan und Prinz Harry sind Eltern geworden.

Getty Images

Hurra! Das erste Kind von Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, ist heute Morgen zur Welt gekommen. Der kleine Junge – sein Name ist derzeit noch unbekannt – sorgt für Feststimmung bei Royal-Fans rund um den Globus. Nach Wochen des Wartens und der Spekulationen ist der neuste Nachwuchs des britischen Königshauses endlich da.

The Duke of Sussex before speaking at Windsor Castle in Berkshire after the Duchess of Sussex gave birth to a baby boy weighing 7lbs 3oz. (FOTO: DUKAS/PA PHOTOS)

Überglücklich und stolz: Prinz Harry tritt in Windsor vor die Medien und verkündet die Geburt seines ersten Sohnes.

Dukas

Auch auf der Redaktion der Schweizer Illustrierten und anderer Newsportale rund um die Welt herrscht Ausnahmestimmung. Es gibt kein wichtigeres Thema mehr, denn das Royal Baby hat die ganze Tagesplanung auf den Kopf gestellt. Jeder hat einen Auftrag gefasst, es wird recherchiert, beim Palast nachgefragt und wie wild in die Tasten gehauen. 

Verfolgt ihr die News zur Geburt des kleinen Wonneproppens auch so gespannt? Stimmt ab!

Von Edita Dizdar am 6. Mai 2019