Jahreshoroskop 2014 Das erwartet Steinbock, Wassermann und Fische

Was bringt Ihnen das neue Jahr? Geldsegen, Glück in der Liebe oder körperliche Bestform? Star-Astrologin Elizabeth Teissier blickt für Sie in die Sterne. Im vierten und letzten Teil: Steinbock, Wassermann und Fische.

STEINBOCK (22.12 bis 20.1) 

Liebe & Freundschaft ★★
Zu Jahresbeginn könnte es drunter und drüber gehen. Ihre Haltung wird falsch ausgelegt, hitzige Debatten sind an der Tagesordnung. Bis Anfang März schmollt Venus, und viele Januar-Steinböcke befinden sich in einer kosmischen Warteschleife. Ab Anfang April bessert sich die Lage. Venus schenkt Ihnen schöne Stunden voller Romantik. Das ganze Jahr hindurch symbolisiert Ihr Planet Saturn Gefühle mit Tiefgang, und man beweist Ihnen grosse Zuneigung. Zwischen Mitte August und Ende September sowie im November sind Sie stürmisch und leidenschaftlich. Singles machen aufregende neue Bekanntschaften, manchmal wird aus Freundschaft eine tiefere Bindung, frühere Differenzen werden überbrückt. Die zwischen dem 1. und 4. Januar Geborenen machen eine grosse Wandlung durch. Obwohl dies nicht immer schmerzfrei über die Bühne geht, dürfte es eine äusserst heilsame Wende darstellen. Dezember-Geborene haben dank seltenen Neptun-Einflüssen das ganze Jahr hindurch freie Bahn. Alleinstehende könnten den Traumpartner finden, Paare ihre Liebe neu entdecken.

Karriere & Finanzen ★★★
Das neue Jahr beginnt ziemlich hektisch, vor allem für Januar-Steinböcke. Bis Mitte Januar kommt es zu Verspätungen und Missverständnissen. Jupiter und Mars bilden bis Juli Spannungsaspekte, was verstärkt auf Komplikationen mit Behörden oder Vorgesetzten hindeutet. Die gute Nachricht: Saturn, der Planet Ihres Zeichens, wirkt das ganze Jahr hindurch positiv. Und trotz einigen Hindernissen in der ersten Jahreshälfte kündigt sich ab Juli eine Konsolidierung an. Langfristige Entscheidungen wirken sich positiv auf Ihre Karriere und Ihre Finanzen aus. Für die zwischen dem 1. und 4. Januar Geborenen kommt es zu einer tief gehenden Umstellung, oft durch höhere Gewalt oder als Folge neuer Gesetze. Januar und Mai sind in dieser Hinsicht kritisch. Dezember-Steinböcke sollten hingegen besser über die Runden kommen. Neptun sorgt dafür, dass Sie Ihren Horizont erweitern und Interessen entdecken.

Fitness & Gesundheit ★★★
Im Laufe der ersten Jahreshälfte sollten Sie sich etwas zurücknehmen. Mars verleitet Sie zu riskanten Manövern – Vorsicht auf Piste und Strasse! Auch Ihr Immunsystem ist anfälliger. Davon sind vorwiegend die Januar-Geborenen betroffen, die zusätzlich bis Mitte Juli von Jupiter negativ beeinflusst werden. Ab Mitte Juli bessert sich die Lage, und zwischen Ende Juli und Mitte September sind Sie wieder fit. Ausserdem steht Ihnen Saturn das ganze Jahr zur Seite und stärkt Ihre Abwehrkräfte sowie Ihre sportliche Ausdauer. Im letzten Trimester ist vor allem die dritte Dekade in Superform. Zwischen dem 1. und 4. Januar Geborene erleben ein grosse Umwälzung, die auch Ihren Stoffwechsel betreffen könnte. Für Dezember-Steinböcke dürfte 2014 ein aussergewöhnlich gutes Jahr werden. Sie erreichen eine höhere Stufe im Leben - einen Zustand innerer Gelassenheit bis hin zu einer gewissen Euphorie. Diese seelische Balance wirkt sich auch auf den Körper aus.

WASSERMANN (21.1 bis 19.2)

Liebe & Freundschaft ★★★★
Ein doch recht angenehmes Jahr zeichnet sich ab. Für viele Wassermänner der zweiten Dekade kann es 2014 zu einer unerwarteten positiven Veränderung kommen. Wenn Sie solo sind, bedeutet dies vielleicht eine überraschende und denkwürdige Begegnung. Oder führt eine frische Brise zu einem radikalen Neubeginn? Besonders hoch stehen dafür die Chancen Mitte März, Mitte Mai, Anfang Juli, Anfang Oktober und in der letzten Novemberwoche. Für Januar-Geborene dürfte das Jahr ziemlich ruhig verlaufen. Gehören Sie zur dritten Dekade, sollten Sie sich allerdings in Geduld üben. Sie stellen Ihre Beziehung und Freundschaften auf den Prüfstand und wollen sich nicht länger mit halben Lösungen zufriedengeben. Dies könnte Ende März und Anfang April, zwischen dem 16. und 24. Juni, in der ersten Septemberwoche und Mitte November mit Enttäuschungen verbunden sein. Ende Mai, im Juli und im Oktober haben Sie jedoch die Chance, einiges klarzustellen. Und alle Februar-Geborenen erleben im Laufe der ersten Jahreshälfte knisternde Leidenschaft! 

Karriere & Finanzen ★
Für viele Wassermänner wird 2014 eher ein Übergangsjahr ohne grosse Veränderungen. Die gute Nachricht: Mars wirkt während der ganzen ersten Jahreshälfte positiv, Sie sind sehr unternehmungslustig und effizient, kommen manchmal schneller an Ihr Ziel als geplant. Die weniger gute Nachricht: Die nach dem 5. Februar Geborenen sind durch Saturn des Öftern gebremst und müssen Kompromisse machen. Ausserdem steht Jupiter ab Juli in Opposition, und bis Jahresende könnte es zu Komplikationen mit Vorgesetzten oder Behörden kommen. Nutzen Sie die günstigen Phasen von Mitte Januar bis Mitte März, im Mai, im September und im Oktober für Verhandlungen, Ihre Weiterbildung, aber auch für finanzielle Entscheidungen. Für viele Wassermänner der zweiten Dekade kündigt sich ausserdem eine radikale Wende an. Diese kann durchaus positiv sein. Gut werden die Perioden Mitte Mai und Mitte September sowie die erste Dezemberwoche.

Fitness & Gesundheit ★★
Mars wirkt die ganze erste Jahreshälfte günstig und verleiht Ihnen zusätzliche Energien. Bis Ende Juli sind Sie in Superform. Das wäre der ideale Zeitpunkt, um regelmässige sportliche Aktivitäten oder eine gesündere Lebensweise in Angriff zu nehmen. Im Falle einer Krankheit sollten Medikamente besser anschlagen, und im März und Juli ist eine rapide Besserung möglich. In der zweiten Jahreshälfte neigen Sie allerdings zu Exzessen. Jupiter in Opposition symbolisiert dabei oft zusätzliche Pfunde oder Probleme mit der Leber. Januar-Geborene sollten deshalb speziell zwischen Mitte Juli und Mitte September etwas vorsichtiger sein. Die zweite Dekade dürfte recht gut über die Runden kommen, nur im August sind leichtsinnige Vorhaben zu vermeiden. Etwas schwerer hat es die dritte Dekade: Das ganze Jahr hindurch wirkt Saturn bremsend. Ihr Immunsystem lässt zu wünschen übrig.

FISCHE (20.2 bis 20.3)

Liebe & Freundschaft ★★★★★
Für viele Fische wird 2014 eines der besten Jahre seit Langem! Januar und Februar werden Traummonate, und März-Geborene schweben auf Wolke sieben. Bis Mitte Juli sorgt Jupiter für unvergessliche Momente und unbeschwerte Stunden. Singles könnten eine schicksalhafte Begegnung machen, die dauerhaft und solide sein sollte. Bestehende Beziehungen werden tiefer und fester. Das ganze Jahr hindurch verspricht ein positiver Saturn-Einfluss Beständigkeit. Sie treffen grosse Entscheidungen für Ihre Zukunft, und Wünsche gehen in Erfüllung. Die zweite Dekade dürfte sich sehr vorteilhaft verändern. Juli und August könnten entscheidende Monate werden. Die dritte Dekade hat im Juni und Juli sowie in der ersten Augusthälfte ein Liebeshoch, und im Laufe des letzten Trimesters stabilisiert sich Ihre Lage. Februar-Geborene kommen im neuen Jahr ihrem Ideal näher. Der seltene Einfluss Neptuns in Ihrer Dekade symbolisiert oft ein höheres Niveau in zwischenmenschlichen Beziehungen.

Karriere & Finanzen ★★★★★
Sie gehören 2014 zu den Favoriten der Sterne und haben besonders in der ersten Jahreshälfte alle Trümpfe in Ihrer Hand. Vor allem die März-Fische dürften bis Mitte Juli einen schönen Treffer landen. Jupiter verspricht interessante Angebote oder ein finanzielles Plus. Sie können sich gut entfalten. Die zweite Dekade erlebt ausserdem im Laufe des Jahres eine äusserst positive Umstellung. März könnte in dieser Hinsicht optimal werden. Und die dritte Dekade hat das ganze Jahr Saturn auf ihrer Seite. Ihre Lage stabilisiert sich, grosse Vorhaben, deren Wurzeln auf 2013 zurückgehen, bringen Erfolg und Anerkennung. Besonders zwischen Ende Mai und Mitte Juli treffen Sie mit Investitionen voll ins Schwarze und können langfristig wichtige Weichen stellen. Was Sie während dieser Phase beginnen, verspricht im letzten Trimester gute Ergebnisse, manchmal verbunden mit einer Auszeichnung oder Anerkennung. Februar-Fische entdecken neue Horizonte. Und einige beweisen eine erstaunliche Intuition, fast einen sechsten Sinn. Allerdings neigen Sie auch dazu, Probleme zu unterschätzen. 

Fitness & Gesundheit ★★★★★
Sie können sich kaum beklagen, sind praktisch das ganze Jahr hindurch gut in Schuss. Vor allem die März-Fische sind bis Juli voller Lebensfreude und Optimismus und bis Dezember sehr widerstandsfähig und ausdauernd. 2014 haben Sie gute Karten für eine Diät, da Sie sehr diszipliniert sein können. Bei eventuellen chronischen Problemen wäre die Konstellation günstig, um neue Heilmethoden oder neue Medikamente einzusetzen. Für die zweite Dekade dürfte es zwischen Mitte August und Mitte September zu einer tief gehenden und positiven Wandlung kommen, die das Immunsystem stärkt. Februar-Fische erweitern ihren Horizont. Dies kann psychisch und physisch sehr positiv ausfallen.

Opernsängerin Noemi Nadelmann
© Geri Born

«Ich liess einmal ein persönliches Horoskop erstellen, dass ziemlich treffend war», erzählt Sopranistin Noemi Nadelmann, Fische. Die 51-Jährige gehört im kommenden Jahr zu den Gewinnerinnen. Die Sterne helfen ihr, grosse Entscheidungen richtig zu treffen und erfüllen ihre Wünsche.

Hier finden Sie die Jahreshoroskope für:
Widder, Stier & Zwillinge
Krebs, Löwe & Jungfrau
Waage, Skorpion & Schütze

Auch interessant