«50 Shades» & Co. Diese Geschenke will niemand unter dem Baum

Es ist Vorsicht geboten bei den letzten Weihnachtseinkäufen. Nicht alle Präsente sind gleich beliebt. Was Sie gemäss einer Umfrage keinesfalls unter den Baum legen dürfen, sehen Sie in der SI-online-Galerie.

Es ist jedes Jahr die gleiche Tortur: Für gewisse Menschen findet sich einfach kein richtiges Weihnachtsgeschenk. Wie eine Umfrage nun zeigt, sollten Sie nicht unbedingt auf Verkaufsschlager aus dem Jahr 2012 zurückgreifen. 

  1. 26 Prozent der Befragten sagen gemäss der British Heart Foundation, dass sie enttäuscht wären, fänden sie die «50 Shades of Grey»-Buch-Trilogie unter dem Christbaum.
     
  2. Das zweit unbeliebteste Geschenk ist heuer eine DVD-Box mit allen Highlights der Olympischen Spiele in London. (24 Prozent)
     
  3. Auch ein No-Go für 20 Prozent der Befragten: DVDs, mit denen man die Pfunde purzeln lassen kann. 
     
  4. Über ein Onesie, einen Ganzkörper-Pyjama, freuen sich lediglich 7 Prozent. 18 hingegen wissen mit einem solchen Geschenk nichts anzufangen.

Für zwei Drittel der 2000 Befragten Personen ist klar: An Weihnachten gibt es mindestens ein Präsent, über das sie sich nicht freuen können. Erfahrungsgemäss komme dieses meistens von Grosseltern, Müttern oder Partnern. 

Ihre Meinung interessiert uns: Was war das schlimmste Weihnachtsgeschenk, das Sie jemals erhalten haben? Schreiben Sie uns - im unten zur Verfügung gestellten Kommentarfeld.

Auch interessant