Weil dem Ehemann die Einreise verweigert wird Diese Braut verbringt ihre Flitterwochen alleine

Was tun, wenn man in die Flitterwochen reisen will, der Bräutigam aber nicht ins Land gelassen wird? Spass haben! Eine Braut aus Pakistan erlebt in Griechenland ihren wohl ungewöhnlichsten Honeymoon. Ihre Ferienbilder gehen seither viral.

Sie hatten sich so auf ihre Flitterwochen in Griechenland gefreut. Doch für ein Brautpaar aus Pakistan kam alles anders: Bräutigam Arsalaan Sever Bhatt erhält gemäss «Daily Mail» sein Visum zu spät und so entscheidet sich die Braut Huma Mobin nach langem Hin und Her ohne ihren Mann loszuziehen. Schliesslich ist schon alles bezahlt. 

Zusammen mit ihren Schwiegereltern macht sie sich auf den Weg und hält auf Facebook ihre Reise in Bildern fest. 

Flitterwochen Europa Griechenland Pakistan Huma Mobin Pakistan Facebook
© via Facebook.com

Immer mit ihrem imaginären Bräutigam an ihrer Seite. Es ist ihr Mann, der sie auf die Idee bringt. Als er vor einiger Zeit nach Budapest musste, schickte er ihr Bilder von sich in genau derselben Pose. 

Huma Mobin weint und schreit...

Flitterwochen Europa Griechenland Pakistan Huma Mobin Pakistan Facebook
© via Facebook.com

...und ist einfach nur traurig: 

Flitterwochen Europa Griechenland Pakistan Huma Mobin Pakistan Facebook
© via Facebook.com

So gern würde sie doch die Zeit mit ihrem Mann verbringen wollen. 

Flitterwochen Europa Griechenland Pakistan Huma Mobin Pakistan Facebook
© via Facebook.com

Doch die Geschichte hat gleich zwei Happy Ends: Zum einen sorgte Huma Mobin mit ihren Fotos für einen viralen Hit im Netz, unzählige internationale Medien sind auf ihre Fotos aufmerksam geworden. Zum anderen wären es bereits die zweiten Flitterwochen des Paares gewesen. 

Auch interessant