Kontrollfreak oder Gewohnheitstier? Das sagt Ihre BH-Technik über ihren Charakter aus

Sag mir, wie du deinen BH anziehst und ich sage dir, wer du bist. Das behauptet zumindest eine britische Körpersprachenexpertin und Verhaltensforscherin. Sie hat vier Kategorien von Frauentypen ermittelt.
BH-Studie Modelle Frauen Charakter
© Getty Images

Frauen, haben Sie sich schon mal am Morgen beim BH-Anziehen überlegt, dass diese Routine etwas über sie aussagt? Patti Wood aus Atlanta, liefert mit ihrer Forschung zum Thema einen möglichen Ansatz. Die Körpersprachen- und Verhaltensexpertin verglich verschiedene Ankleidetechniken von Frauen mit vier Verhaltensmustern. Und siehe da: Die Art, wie wir unseren BH schliessen, sagt etwas über unsere Persönlichkeit aus, wie sie gegenüber Redbookmag.com erklärt.

1. Sie schliessen den BH-Verschluss am Rücken
Sie mögen es, wenn Dinge so laufen, wie sie es kennen. Sie überlegen gut, bevor Sie handeln. «Diese Frauen haben nicht so gerne Veränderungen, sie mögen Routine», sagt Wood. Rückenschliesser sind zudem freundlich, zuverlässig und gute Zuhörer. Einkaufen werden diese Damen am liebsten mit Freundinnen.

2. Sie schliessen den BH vorne und drehen ihn dann
Sie mögen Einfluss, sind charismatisch und werden gerne wahrgenommen. Die Unterwäsche ist deshalb meist bunt oder mit auffälligen Extras ausgestattet. Wer seinen BH vorne schliesst, stellt sicher, dass alles richtig sitzt und kein Häkchen vergessen wurde. Sie sind humorvoll, lieben Herausforderungen, aber: Diese Frauen langweilen sich schnell.

3. Sie haben einen BH, dessen Verschluss vorne ist
Sie wollen keine Zeit verlieren, denn sie lieben Effizienz. Sie haben Angst, die Kontrolle zu verlieren und tendieren dazu, andere herumzukommandieren. Laut Patti mögen diese Frauen teure Lingerie-Marken wie Agent Provocateur und wissen beim Shopping ganz genau, was sie wollen.

4. Sie schliessen den BH und ziehen ihn dann über den Kopf
Sie möchten gerne von Beginn weg alles richtig machen. Diese Frauen sind analytisch und mögen Beweise für alles, was man ihnen erzählt. Sie sind eher diskret und stellen sich ungern in den Mittelpunkt. Am wohlsten fühlen sie sich vermutlich im Sport-BH.

Im Dossier: Weitere Studien rund ums Leben und die Liebe

Auch interessant