«Star Wars», Batman und «Game of Thrones» Diese Nerd-Brautpaare haben sich echt was getraut!

Alles ausser langweilig! So lautet das Motto dieser Heiratswilligen. Sie verzichteten auf die gängigen Farben und Dekorationen für Hochzeiten und haben dem wichtigsten Tag in ihrem Leben eine ganz persönliche - wenn auch etwas nerdige - Note verliehen.

Nein, es handelt sich bei diesen Bildern nicht um Fotos von Halloween- oder Fasnachts-Partys. Es sind echte Hochzeiten. Eine 0815-Feier kam für diese Paare offenbar nicht infrage. Oder sie wollten einfach so richtig ihren Lieblingsfilmen und -comics huldigen.

Eines der beliebtesten Hochzeits-Mottos ist «Star Wars». Der Bräutigam heiratet als Darth Vader, die Braut ist ein Sturmtruppler - damit der Helm farblich zum weissen Kleid passt.

Doch auch Comic-Helden sind ein bliebtes Motiv. Batman, Spiderman, Superman - sie sind mittlerweile alle wiederholt verheiratet worden.

Durchgeknallte Einzelgänger? Vielleicht. Doch die Hochzeitsindustrie hat den Trend längst erkannt und spezialisiert sich auf ausgefallene Ideen. So gibt es eine ganze «Game of Thrones»-Hochzeitskollektion - mit Brautkleid, Anzug, Ringen und sogar einem Kranz für den in Realität allerdings nicht existierenden Schattenwolf. 


Und natürlich sind auch Konditoreien auf den Hochzeitszug - pardon - den Hochzeitssternenkreuzer aufgesprungen.

Auch interessant