Grumpy Cat bekommt Konkurrenz Dieses Büsi aus Japan kann noch viel böser

Mit ihrer Übellaunigkeit hat es Grumpy Cat bis ins Kino geschafft. Drei Jahre später bekommt die hässige Katze Konkurrenz aus Japan: Koyuki ist der neue Instagram-Star.

Dieser Katze möchte man lieber nicht zu nahe treten: Koyuki aus Japan sieht gereizt aus. Immer. Wir erinnern uns an Grumpy Cat, die auf Instagram über eine Million Follower hat und mit ihrem mürrischen Katzengesicht für gute Laune sorgt.

Jetzt aber kommt das Japan-Büsi, um aufzuholen. Über 36'000 Insta-User folgen der schottischen Faltohrkatze aus Yokohama. Die Gründe sind klar:

 

み て い る ぞ

Ein von She is not upset.怒ってなどいない (@marugaodesuyo) gepostetes Foto am

23. Aug 2015 um 3:32 Uhr

 

ふんっ

Ein von She is not upset.怒ってなどいない (@marugaodesuyo) gepostetes Foto am

21. Mär 2015 um 0:01 Uhr

 

ニャースの力の高まりを感じている小雪

Ein von She is not upset.怒ってなどいない (@marugaodesuyo) gepostetes Foto am

23. Dez 2015 um 23:29 Uhr
 

「ぬぁにぃ〜〜〜⁉︎」

Ein von She is not upset.怒ってなどいない (@marugaodesuyo) gepostetes Foto am

7. Nov 2015 um 4:06 Uhr


Nebst Instagram sorgt die 9-jährige Katze auch auf Twitter für Unterhaltung. Dort wollen über 44'000 Follower sehen, wie das Tier jeden Tag mürrisch dreinschaut.

Auch interessant