Instagranny Krebskranke Urgrossmutter wird zum Internet-Star

Nachdem der amerikanische Teenager Zach Belden erfahren hat, dass seine geliebte Uroma an Krebs erkrankt ist, hat er für sie einen Instagram-Account eingerichtet. Damit will er der Welt zeigen, wie Freude und Liebe den Schmerz der Krankheit erleichtern können. Die 80-jährige Betty Simpson macht mit - tanzt sogar zu Pharell Williams' Hit «Happy» - und hat bereits über 280'000 Follower.

Sie ist 80 Jahre alt und weiss, dass sie bald an Krebs sterben wird. Doch Betty Simpson kämpft - und geniesst das Leben. Das ist auch der Grund, warum ihr Urenkel Zach Belden beschlossen hat, seiner Uroma einen Instagram-Account einzurichten. Der 18-Jährige aus dem US-Bundesstaat Illinois will der Welt zeigen, wie positiv seine Urgrossmutter durchs Leben geht. «Er liebt mich so sehr, deshalb hat er das gemacht», sagt die 80-Jährige dem US-Sender ABC. «Er will mich nicht verlieren.» Dass Betty Simpson nach nur zwei Monaten mehr als 280'000 Follower hat, damit hätte mit Sicherheit auch der Teenager nicht gerechnet. Der bekannteste der Oma-Fans ist wohl Pharrell Williams, 40.

Dass der berühmte Musiker der alten Dame auf Instagram folgt, könnte an ihrem populärsten Video liegen: Darin tanzt die sie nämlich zu seinem Hit «Happy». Aber Betty freue sich generell über jeden neuen Follower. «Sie fühlt sich dann jedes Mal wie eine Berühmtheit», sagt ihr Enkel gegenüber Wdrb.com.

Berühmt ist sie inzwischen definitiv! Betty Simpson ist der wohl älteste Internet-Star überhaupt. Ihr Alter sieht «Instagranny» als Vorteil: «Ich bin seit 80 Jahren auf der Welt. Vielleicht können die Leute ja etwas Gutes von mir lernen.» Der Plan scheint aufzugehen: Ihre Fans nennen sie liebevoll «Oma» und überschütten die alte Dame mit Zusprüchen und guten Wünschen. Die Liebe gibt Betty Simpson in Form von Lächeln und witzigen Fotos zurück. Doch auch die unschönen Momente werden den Followern nicht vorenthalten. So gibts auch mal ein Bild, auf dem Grandmabetty aufgrund ihrer Krebserkrankung erschöpft auf der Couch liegt.

Zach Belden weiss, dass er seine Uroma nicht mehr lange bei sich haben wird. Durch die vielen Bilder und Videos auf Instagram wolle er sich für immer an sie erinnern können, sagt der 18-Jährige im TV-Beitrag von Wdrb.com mit Tränen in den Augen. Und auch Betty Simpsons Enkelin Hope Belden möchte dadurch ein Denkmal für ihre liebenswerte Oma schaffen. Besonders der Tanz zu «Happy» ist für sie etwas ganz Besonderes. «Ich werde nie wieder an diesen Song denken können, ohne auch automatisch an sie zu denken», sagt sie. «Das werden wir für immer haben. Und auch das Instagram-Profil. Egal was passiert.»

WDRB 41 Louisville News

Auch interessant