Jahreshoroskop 2017 Das erwartet den Krebs

Was tut sich in der Liebe? Was im Beruf? Und was sagen die Sterne über Ihre Gesundheit? Star-Astrologin Elizabeth Teissier verrät es im persönlichen Jahreshoroskop 2017 - in diesem Teil: das Sternzeichen Krebs.
Jahreshoroskop 2016 Sternzeichen Krebs
© iStockphoto

Das hält das Jahr fürs Sternzeichen Krebs bereit.

KREBS (21.6.–22.7.)

Liebe & Freundschaft ★★★✩✩
Das Jahr beginnt optimal: Sie frischen Ihr Liebesleben auf und erleben Momente voller Leidenschaft. Im Februar und März, dann im September kommt es zu grösseren Veränderungen, und Sie müssen sich auf Neues einstellen, was Ihnen anfangs nicht in den Kram passt. Davon sind vorwiegend die Geburts­tage der zweiten Hälfte des Zeichens betroffen. Sehr gut schneiden hingegen die Krebse der ersten Juliwoche ab. Sie kommen Ihren Idealen näher, blühen auf. Für alle Krebse sollten nach dem aufregenden Januar auch Juni, August, September und die erste Oktoberhälfte abwechslungsreich werden. Oft können alte Leidenschaften wieder wach werden, oder neue Kontakte bringen Ihre Hormone zum Tanzen. Perioden, in denen Sie auf Tauchstation gehen und sich zurückziehen: ­Februar, Mai und die zweite Oktoberhälfte. Die gute Nachricht: Ab Oktober beginnt eine glückliche Phase bis Jahresende.

Geld & Beruf ★★✩✩✩
Sie haben es im neuen Jahr nicht immer leicht, müssen Zugeständnisse machen und Kompromisse eingehen. Nur die ­1. Dekade kommt ohne grössere Schwierigkeiten über die Runden. Exzellent werden die letzte Februarwoche und die erste Märzhälfte, April, die zweite Maihälfte, Juni, August, September und die zweite Oktoberhälfte. Mitte Januar, in der zweiten Märzhälfte und in der ersten Oktoberhälfte ist ein wenig Sand im Getriebe. Juli-Krebse könnten 2017 vor schwierigen Entscheiden stehen: durch zusätzliche Belastungen, Budgetfragen oder unerwartete Ereignisse, auf die Sie wenig Einfluss haben. Lassen Sie sich Investitionen gut durch den Kopf gehen, meiden Sie überstürzte Reaktionen. Besonders im Februar, in der zweiten Märzhälfte, im Juli und im Oktober. Sie haben aber auch bessere Phasen: im Januar, in der ersten Märzhälfte, im April und im September. Die gute Nachricht zum Schluss: Die Krebse der ersten Juliwoche sind 2017 inspiriert, können sich auf ihre Intuition verlassen. Sie sind kreativ, und oft sind neue Menschen in Ihrem Leben eine Hilfe, manchmal bringt eine Weiterbildung ein echtes Plus.

Fitness & Gesundheit ★★★✩✩
2017 kann es zu grösseren Veränderungen kommen, die nicht immer Ihrem Geschmack entsprechen. Um psychosomatische Beschwerden zu vermeiden, sollten Sie sich mit Disziplinen wie Yoga oder Meditation beschäftigen. Oft heisst es auch, dass Sie loslassen müssen und sich weniger Sorgen um andere machen sollten. Das Jahr beginnt aber bestens: Im Januar sind Sie fit und aktiv, können mit viel Bewegung und Sport Ihr Immunsystem stärken. Im Februar, März, Oktober und November sollten Sie sich mehr schonen. Besonders die nach dem 6. Geborenen neigen zu exzessiven Reaktionen. Viel besser kommen die in der ersten Juliwoche Geborenen über die Runden: Sie finden mehr Zeit für sich. Auch die Juni-Krebse sind 2017 aus dem Schneider, da die langsamen Planeten nicht mehr wirksam sind. Im Januar, Juli, August und September sind Sie in Form, und ab Oktober bringt Jupiter richtig viel Power.

Auch interessant