Ei ei ei bzw. why, why why? Beauty-Queen schminkt sich mit Hoden ihres Freundes

Johnna Hines hat sich auf Social Media einen kleinen Scherz erlaubt. Sie nutzte die Hoden ihres Freundes, um ihr Make-up im Gesicht zu verteilen. Das Ding - oder eher Dinger - gingen viral.

Manchmal möchte man nur ein Wort ganz laut sagen: Warum. Warum stellt eine 18-Jährige ein Video ins Internet, auf dem sie sich mit den Hoden ihres Freundes ihr Make-up auf der Stirn verteilt. Achtung, das Video kommt jetzt:

Johnna Hines und Damon Richards schienen sich nicht viel dabei zu denken, als sie ihr kleines Beauty-Experiment starteten. Es fühle sich gut an, kommentiert sie lachend, als sie sich die (äxgüse) Eier ihres Liebsten an den Kopf klatscht.

Mittlerweile kursiert der Clip wie wild im Netz. Man mag es verstehen oder eben auch nicht. Zu reden gibts allemal. Die Protagonisten findens übrigens voll ok... Sagt zumindest ihr «Besitzer» Damon:

In diesem Sinne: Happy Eggs, happy End.

 

my sweet boy!!!!

Ein Beitrag geteilt von johnna hines (@punkzillaa) am

Auch interessant