«Papa hört mich von der anderen Seite 9-Jährige singt «Hello» vierstimmig für toten Vater

Sadiella ist erst neun Jahre alt, doch mit ihrer eigenen A-cappella-Version von Adeles «Hello» bringt sie Herzen zum Schmelzen. 
Sadiella Shroyer Song Adele Hello (Lyrics)
© Facebook

Familie Shroyer: Sadiella, Ami, Mike & und Jeffrey (v.l.).

Wenn Kinder ein Elternteil verlieren, haben sie oft ganz unterschiedliche Methoden, damit umzugehen. Der 9-jährigen Sadiella Shroyer aus dem US-Staat North Carolina half der Song «Hello» von Adele. Doch sie hat ihn nicht einfach nur gehört, sondern auf ihre eigene Art interpretiert. 

Im Dezember 2015 starb ihr Vater Mike an Herzversagen. Zu diesem Zeitpunkt war «Hello» bereits ein Hit und Sadiella hörte ihn rauf und runter. «Ich hörte, wie sie immer und immer wieder dasselbe Lied in ihrem Zimmer sang», erzählt Mutter Ami Shroyer. Als sie ihre Tochter fragte, wieso, antwortete Sadiella: «Ich glaube, Daddy kann mich hören von der anderen Seite, und es tut mir alles leid, was ich je falsch gemacht habe.»

Doch Sadiella singt nicht nur, sie nimmt den Song mit einer App auf. Sie macht auch den Beat - mit Mund und einem Post-it-Block. Das Resultat postete Mama Ami auf Instagram.

«Ich hätte nie damit gerechnet, als Sadiella fragte, ob sie die Post-its haben kann», so Ami. Das Talent liegt in der Familie. Denn Ami ist Singer-Songwriterin und schreibt seit ihrer Kindheit Lieder.

Auch interessant