Das Netz macht sich über die First Lady lustig «Melania Trump ist die Desaster-Barbie»

Was für ein Fauxpas! Melania Trump stöckelte mit High Heels ins Krisengebiet Texas. Nun zerreisst sich das Internet den Mund über die Schuhe der First Lady. 
Melania Donald Trump Texas
© DUKAS/ZUMA

Nachdem der Hurrikan «Harvey» Südtexas verwüstet hat, besuchten Präsident Donald Trump, 71, und seine Frau Melania, 47, den betroffenen Bundesstaat gestern Dienstag. 

Mit Stöckelschuhen zum Hochwassergebiet

Unterwegs ins Katastrophengebiet, fiel Melania vor allem wegen ihres Outfits auf: Pilotenbrille, grüne Bomberjacke und mega High Heels! Die Bilder von dem Präsidentenpaar gehen momentan um die Welt.

Klar, dass da die bösen (oder lustigen) Reaktionen im Netz nicht lange auf sich warten lassen. So fanden eingie Twitter-User ironische Worte für den Look der First Lady ...

... andere meinten, sie sehe aus, als ob sie im Film «Top Gun» mitspielen würde.

Oder wie aus einer Haarspray-Werbung entsprungen.

Dieser Twitter-User schlug der First Lady passenderes Schuhwerk vor.

Dieser montierte ihr dank Photoshop erstmal passende Gummistiefel.

Melania Trumps neuer Spitzname?

Diese Twitter-Userin findet, Melania hat den Karrieresprung von der Flugbegleiterin zur Pilotin geschafft.

First Lady Melania hat sich später aber schnell, schnell umgezogen und ihr Sturm-Outfit angepasst. Und natürlich blieb auch das nicht unkommentiert in den sozialen Netzwerken.

Auch interessant