1. Home
  2. People
  3. Talk of the town
  4. Reisekataloge Sommer 2014 Übersetzung gegen Enttäuschung Tipps

Wo ist das Meer?

Die geheime Sprache der Reisekataloge

Wer vor den Ferien einen Katalog zurate zieht, wird meist mit blumigen Beschreibungen überhäuft. Vorsicht: Wer die Sprache der Reisekataloge nicht kennt, erlebt am Ziel so manche unangenehme Überraschung. Denn «Meerseite» heisst zum Beispiel nicht unbedingt, dass Sie vom Hotelzimmer aus aufs Wasser sehen. SI online verrät hilft bei der Übersetzung.

Der Strand ist verdreckt, das Hotel befindet sich an einer stark befahrenen Strasse und beim Anblick des Frühstückbuffets vergeht jedem der Appetit. Kurz: Das Urlabusziel ist eine Katastrophe. Dabei klang die Beschreibung im Reisekatalog doch so vielversprechend! Wer die speziellen Ausdrücke in den Prospekten versteht, ist eben klar im Vorteil. SI online übersetzt für Sie die gängisten Floskeln, damit in den nächsten Ferien keine bösen Überraschungen auf Sie warten.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

Mehr für dich

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

DIREKTFLUG
Oft fangen die Probleme schon bei der Flugbuchung an. Bei einem Direktflug muss der Passagier zwar nicht umsteigen, doch das heisst noch lange nicht, dass er ohne Zwischenlandung ans Ziel gelangt. Wählen Sie deshalb das nächste Mal einen Nonstop-Flug, der fliegt nämlich ohne Unterbrechung.

Von IF am 04.08.2014
Mehr für dich