Einmal aussehen wie Sarah Jessica Parker

Kurliger Typ stellt «Sex and the City»-Looks nach

Sie war lange DIE Stilikone schlechthin: Sarah Jessica Parker als Carrie Bradshaw in «Sex and the City». Ihre Looks wirken bis heute nach, wie der Amerikaner Dan Clay beweist. Auf Instagram stellt er Carries Looks nach – und ist dabei nicht einmal so schlecht!

Alles begann mit einem Halloween-Kostüm. Dan Clay wählte einen Look von Carrie Bradshaw, der Hauptfigur aus der Serie «Sex and the City», wie Gala.de schreibt. Einen rosafarbenen Body inklusive weissem Tüllrock. Das Bild stellt der New Yorker auf seinen Instagram-Account – und erhält dafür ein riesiges Echo.

Sogar Sarah Jessica Parker, 52, persönlich meldet sich und schreibt dem New Yorker auf Instagram:

Seither hat Dan Clay einen Narren an den Carrie-Looks gefressen. Fast wöchentlich präsentiert er sich seinen Followern in «Sex and the City»-Outfits.

Dabei legt er nicht nur Wert auf das Aussehen, sondern versucht auch, die Szenen so gut wie möglich nachzustellen. Sei es mit der «McDonald's»-Tüte...

...im bauchfreien Top...

...oder einfach zu Hause...

Inzwischen hat Dan Clay fast 52'000 Follower und gibt sogar selbst schon Interviews, wie beispielsweise der «New York Post».

Im Dossier: Weitere Fundstücke aus dem Netz

TB am 17. Mai 2017, 16.24 Uhr