Sommerhoroskop 2014 Das kommt auf Widder, Stier und Zwillinge zu

Kein Sternzeichen kommt zu kurz! Elizabeth Teissier verspricht im Sommerhoroskop Sonnenschein und Sternstunden für alle. Die Star-Astrologin verrät, was der Kosmos für Sie vorsieht. Im ersten Teil: Widder, Stier und Zwillinge.
Sommerhoroskop 2014: Widder, Stier und Zwillinge
© Fabienne Bühler

Auf Widder warten Stunden voller Leidenschaft und Romantik, Stiere sollten gesundheitlich etwas vorsichtiger sein und Zwillinge können sich auf einen Supersommer freuen.

WIDDER (21. 3. bis 20. 4.)

Liebe & Freundschaft: Bestens
Der Sommer beginnt super! Nach Monaten, in denen Jupiter für Komplikationen gesorgt hat, geht der Glücksplanet nun durch den Löwen. Das bedeutet Entfaltung und mehr Selbstvertrauen für viele Widder. Bis am 20. Juli (vor allem am 14. und 15.) verspricht Venus Stunden voller Leidenschaft und Romantik. Für März-Widder sollte der August ein Traummonat werden. Die April-Widder gehören ab dem 20. August bis Ende September zu den Favoriten - vor allem die Geburtstage zwischen dem 10. und 20. des Monats. Jedoch dürfen auch die zwischen dem 4. und 7. April Geborenen ein glückliches Schicksalsereignis erhoffen. Lediglich die Widder vom 2. und 3. April erwarten Unannehmlichkeiten.

Beruf & Geld: Erfolgreich
Nach hektischen Monaten geht es stark bergauf. Ab Mitte Juli signalisiert Jupiter Erfolg! Von da an bis Ende August können März-Widder mit echten Chancen rechnen. In der ersten Septemberhälfte haben sie exzellente Karten für wichtige Termine oder Reisen. Dafür wird auch die erste Augustwoche optimal. Derweil können April-Widder durch kluges Verhalten Mitte Juli einen Fehler ausbügeln, und im September beginnt für sie eine Glückssträhne, die bis Frühling 2015 anhält. Eine äusserst positive Wende erwartet alle, die zwischen dem 4. und 7. April zur Welt kamen. Nicht so viel Glück haben die Geburtstage vom 2. April.

Fitness & Gesundheit: Mässig
Leider müssen sich die April-Widder noch etwas gedulden, der störende Mars-Einfluss sorgt bis Ende Juli für Stress und Nervosität. Aber vom 6. bis 15. August sowie ab Ende September fühlen sie sich wieder vital! März-Widdern verspricht Jupiter von Juli bis Ende August Wohlbefinden. Die erste August- und die erste Septemberwoche sind exzellent für sportliche Aktivitäten. Und alle, die um den 2. und 3. April geboren wurden, können sich positiv verändern, was auch ihre Gesundheit vorteilhaft beeinflusst.

STIER (21. 4. bis 20. 5.)

Liebe & Freundschaft: Glücklich
Die Stiere haben seit Monaten Jupiter an ihrer Seite, und viele erleben gerade eine glückliche Phase. Speziell die Mai-Stiere schaffen im Verlauf des Sommers Ordnung in ihren Beziehungen, was in der ersten Augusthälfte für romantische Momente sorgen wird. Dies ist zudem eine exzellente Reiseperiode. Wo auch immer sie unterwegs sind, gewinnen die Mai-Geborenen Sympathien. Dann folgt ein Leerlauf bis Anfang September. April-Stiere schweben fast den ganzen Sommer hindurch in höheren Sphären. Einige (vor allem die zwischen dem 23. und 26. April Geborenen) kommen ihren Idealen näher. Jedoch könnte Jupiter im Löwen für Komplikationen sorgen.

Beruf & Geld: Steinig
Nach dem 14. Mai geborene Stiere haben aktuell ein glückliches Händchen in Geldfragen. Viele Mai-Stiere müssen jedoch auch mit einer gewissen Opposition rechnen. Zwischen Mitte August und Mitte September könnten sie auf Widerstand stossen und müssen Kompromisse machen. Dennoch erleben die um den 2. und 3. Mai Geborenen oft einen positiven Neuanfang. Viele April-Stiere müssen zwischen Mitte Juli und Ende August Hindernisse überwinden. Den ganzen Sommer hindurch aber symbolisiert Neptun eine goldene Nase für gute Investitionen, besonders Mitte Juli und zwischen dem 15. und 21. August.

Fitness & Gesundheit: Wohlig
Zuerst die gute Nachricht: Die Stiere vom Ende des Zeichens fühlen sich im Moment sehr wohl. Aber im Laufe des Sommers sind sie anfälliger als sonst für chronische Probleme - besonders zwischen Mitte August und Mitte September. Die 2. Dekade kommt besser über die Runden, sie sollte aber zwischen dem 16. und 30. August vorsichtig sein. Wer am 1. und 2. Mai auf die Welt kam, kann mit einer Art Renaissance rechnen. Sehr gut läuft es für die April-Stiere: Gratulation! Abgesehen von Komplikationen Ende Juli und Anfang September sind Sie im Hoch!

ZWILLINGE (21. 5. bis 21. 6.)

Liebe & Freundschaft: Himmlisch
Für viele Zwillinge wird es ein Traumsommer. Wer am Ende des Zeichens steht, gewinnt alle Sympathien. Echte Highlights warten zwischen dem 14. und 20. Juli und später wieder in der ersten Septemberwoche. Die Geburtstage der ersten Hälfte (vor dem 6. Juni) haben den ganzen Sommer hindurch Jupiter auf ihrer Seite - besonders der August wird ein toller Monat! Oft haben Entscheidungen dieses Sommers im kommenden Frühjahr positive Konsequenzen. Vor allem die um den 5. und 6. Juni Geborenen könnten eine tolle Überraschung erleben. Ein Rat für die Zwillinge vom 26. und 27. Mai: Neptun schränkt Ihr Urteilsvermögen ein!

Beruf & Geld: Super
Freuen Sie sich auf einen Supersommer! Der Glücksplanet Jupiter wandert Mitte Juli in den Löwen, und damit beginnt für viele Zwillinge eine exzellente Phase. Manche Projekte und Entscheidungen der kommenden Monate bringen im Frühling 2015 gute Resultate. Die günstigsten Perioden für Verhandlungen und Reisen sind die erste Augusthälfte und die ersten zwei Septemberwochen. Zu den Favoriten des Sommers gehören die Zwillinge vom 5. und 6. Juni. Insgesamt geben aber alle Juni-Geborenen Vollgas. Exzellent werden die Tage zwischen dem 9. und 15. August sowie die zweite Septemberhälfte. Eine weitere Erfolgsserie signalisiert Jupiter ab Oktober. Nur die zwischen dem 25. und 28. Mai Geborenen sollten grosse Entscheidungen vorsichtig angehen.

Fitness & Gesundheit: Vielversprechend
Mars verleiht Ihnen seit Monaten zusätzliche Energien, und viele Juni-Zwillinge sind den ganzen Juli hindurch in Bestform. Nach einer weiteren positiven Phase Mitte August sollte der Rest des Sommers relativ ruhig verlaufen. Mai-Zwillinge fühlen sich zwischen Mitte Juli und Ende August hervorragend. Eine Ausnahme bilden die Geburtstage vom 25. bis 28. Mai: Sie sind anfällig auf Viren und Allergien. Zwillinge vom Juni-Anfang könnten dagegen eine Heilung erfahren.


 

Auch interessant