Irrer Youtube-Trend «100 Layers of...» Es geht nur um eins: Auffallen um jeden Preis

Im Kampf um Aufmerksamkeit und Klick-Zahlen gehen Youtuber bis ans Äusserste. Der neuste Trend heisst «100 Layers of ...» - die Resultate dieser Videos, in denen es darum geht, 100 Schichten eines Produkts aufzutragen, sind jeweils mehr als merkwürdig.

Auf Youtube ist jeder Klick hart umkämpft. Rund 491 offizielle «Beauty und Fashion»-Kanäle finden sich auf der Plattform. Ein neuer Trend aus dieser Ecke beweist: Die Mitglieder der Beauty-Community gehen für die Klicks und Aufmerksamkeit ihrer Abonnenten weit. Sehr weit. Die Rede ist von Videos im Format «100 Layers of...». Dabei geht es darum, z.B. sein Gesicht mit hundert Schichten Make-up zuzupflastern. Man kann sich denken, dass das Resultat nicht makellose Haut, sondern eher ein abstruser Anblick ist.

100 Layers of Youtube Make-Up
© Screenshot Youtube

So sehen 100 Schichten Make-Up aus: Die Youtuberin «Jeely» erhielt für das Video mehr als 8 Millionen Aufrufe.

Versponsert und zu Geld gemacht

Der Normalverbraucher kann es sich kaum leisten, kostspieliges Make-up für solche Spielerein zu missbrauchen. Doch gerade Beauty-Vlogger werden mit Gratis-Produkten zu Promo-Zwecken eingedeckt - also wird häufig auch verschwendet. Clips wie «100 Layers of ...» produzieren die Youtuber aber nicht zur puren Freude: Je reisserischer der Titel, je hässlicher/hübscher das Thumb-Nail, je schräger das Video, desto mehr Klicks werden generiert. Und jeder Klick bedeutet einen Batzen ins Blogger-Kässeli. Bei mehr als einer Milliarde Nutzer auf Youtube ist es schwierig dem Abonnenten etwas zu zeigen, was er noch nie gesehen hat. So kommt es dann, dass der Beauty-Guru nicht mehr Schminktipps gibt, sondern sich vor der Kamera das Gesicht zupflastert.

Kommt eine bestimmte Art von Video bei den Zuschauern gut an, so finden sich stets Nachahmer. So sind auch andere Videos im Stil von «100 Layers of ...» beliebt, auch wenn sie nicht aus der Beauty-Ecke. Etwa der Versuch 100 Kondome über eine Gurke zu stülpen,...

...100 Shirts anzuziehen...

...oder die extreme Variante: 100 Schichten Glitzerkleber aufs Gesicht zu schmieren: 

Die Youtuberin Jenna Marbles trieb diesen Trend auf die Spitze: Sie pflasterte ihr Gesicht und ihren Körper mit 100 Schichten Make-Up, Nagellack, Selbstbräuner, Lippenstift und insgesamt 100 falschen Wimpern zu. 

Youtube 100 Layers of
© Screenshot Youtube

Was halten Sie von dem Trend: «100 Layers of...»

Auch interessant