Chevrolet Aveo American Dream

Chevrolet hat seinen Kleinwagen Aveo von Grund auf neu konstruiert. Produziert wird er zwar noch immer im fernen Korea, trotzdem ist er nun ein echter Chevy – extra für Europa.
Angriffslustig: Optisch zeigt der Chevy Aveo von vorne als Vier- und Fünftürer selbstbewusst seinen eigenständigen Charakter.
Angriffslustig: Optisch zeigt der Chevy Aveo von vorne als Vier- und Fünftürer selbstbewusst seinen eigenständigen Charakter.

Obwohl Chevrolet für viele als amerikanische Automarke gilt, ist sie genau genommen nicht amerikanischer als Arnold Schwarzenegger. Denn wie der österreichische Actionheld aus Hollywood hat auch Louis Chevrolet aus Detroit europäische Wurzeln. In La Chaux-de-Fonds, unweit von Neuenburg, wurde Chevrolet 1878 geboren. Und heute baut die vermeintlich uramerikanische Automarke mit Wurzeln in der französischen Schweiz einen Chevy in Korea, angepasst an die Strassen und Bedürfnisse der Europäer. Und damit noch nicht genug, ist der Aveo auch noch ein Kleinwagen.

Dabei steht Chevrolet unverrückbar für schunkelnde US-Strassenkreuzer mit Heckflossen, haushohe Pickups und SUVs oder brettflache Sportwagen à la Corvette und Camaro, allesamt geadelt mit grossvolumigen V8-Motoren unter der Haube. Dennoch – oder gerade deswegen – soll der Aveo als «echter Chevy» den Fortschritt der Marke symbolisieren. So gesehen ist der Aveo konsequentes Downsizing auf vier Rädern mit US-Homologation und Chevrolet-Stempel. Unter der Haube gibts hier 4-Zylinder-Benzinmotoren mit zwischen 1,2 und 1,6 Litern Hubraum und maximal 115 PS.

Das hält den Verbrauch bei rund sieben Litern – Werte, die einem Chevrolet von einst für gut 35 Kilometer gereicht hätten, eine sanfte Fahrweise vorausgesetzt … Neben einem eleganten Fünftürer und einer Stufenheck-Limousine mit vier Türen wird es den Aveo ab Herbst auch als 1,3-Liter-Diesel geben. Das bei Chevrolet traditionell gepflegte sportliche Image zeigt sich beim Aveo im Design: an der Frontpartie mit entschlossen dreinblickenden Doppelscheinwerfern, innen mit einer Tacho- und Drehzahlmesser-Einheit, die der Kommandozentrale supersportlicher Töffs entlehnt ist.

Auch interessant