Energy Fashion Night Backstage bei den Stars des Abends

Was passiert eigentlich hinter den Kulissen einer Modeschau? Ein Augenschein letzten Freitag Abend an der Energy Fashion Night in Zürich, dem heissesten Mode-Anlass des Jahres.

TV-Star Viola Tami lässt sich in Jeans und Plüsch-Finkli vom Pariser Star-Make-up-Artisten Christoph Durand Smokey-Eyes verpassen. Top-Model Julia Saner vertreibt sich die Zeit mit lesen während ihre Locken mit Alufolie in Form gebracht werden. Trotz Hektik, das Berner Meitschi lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Sie schaut nur auf, als das Solothurner Topmodel Ronja Furrer ihr einen Schmatz auf die Wange drückt.

Zickenkrieg? Gibt es in Zürich nicht. «Hier sind alle freundlicher als in Paris», sagt das schwedische Topmodel Linnea Hellbom. Dann will sie wissen, ob sie beim nächsten Durchlauf cool blicken soll. Auf dem Moodboard, das am Bühnenvorhang klebt, steht in grossen Buchstaben: «look happy». Ein paar Sekunden später stakst die 1.81 Meter grosse Beauty über den 50 Meter langen Laufsteg und schenkt 4000 Fashion-Fans im Hallenstadion ihr süssestes Lächeln.

Sehen Sie sich in der SI-online-Bildergalerie an, was während der Fashion-Show hinter der Bühne abging.

Auch interessant