BMW 5er Touring Bayrischer Edel-Kombi

Wie elegant ein Transporter sein kann, zeigt BMW mit dem neuen 5er Touring. Der sportliche Oberklasse-Kombi bietet daneben aber auch Ladequalitäten mit diversen praktische Lösungen.
Elegant BMW setzt beim 5er Touring auf Lifestyle statt maximale Ladequalität
Elegant BMW setzt beim 5er Touring auf Lifestyle statt maximale Ladequalität

Die 5er-Reihe ist BMWs traditionsreichste Baureihe.«Sie verkauft sich ausgezeichnet und hat deshalb enorme Bedeutung für uns», sagt Produktmanager Thomas Giuliani. Im Jahre 1991 lancierte BMW seine erste 5er-Touring-Generation. Nun, fast 20 Jahre später, komplettieren die Münchner die jüngste 5er-Reihe wieder mit einem Kombi. Im Vergleich zur Limousine ist dieser um ein paar Millimeter länger. Die elegante Karosserie zeigt, dass die Macher mehr Wert auf sportlichen Lifestyle als auf maximale Transportkapazität gelegt haben.

Immerhin ging dabei der Blick fürs Praktische nicht verloren. So verfügt auch der neue Touring mit separat zu öffnender Heckscheibe über die zweigeteilte Heckklappe seiner Vorgänger. Der Mittelsitz der Rückbank lässt sich einzeln umklappen. So können Baulatten oder Ski und dennoch zwei Passagiere auf den Rücksitzen transportiert werden. Selbstverständlich lässt sich für Grosstransporte die Rückbank auch komplett umklappen. Der Laderaum fällt dann zwar nicht ganz so üppig aus wie bei einigen Konkurrenzmodellen. Doch dürfte das vielen 5er-Touring-Fahrern egal sein. Als Gegenleistung erhalten sie nicht nur einen besonders eleganten, sondern auch einen äusserst sportlichen Oberklasse-Kombi. Selbst mit der Einstiegsmotorisierung, einem 184-PS-Diesel, fühlt sich der Touring alles andere als untermotorisiert an.

Das Aggregat lässt sich niedertourig fahren, ohne dass es dabei ins Stottern gerät. Und der Verbrauch mit rund 5 Litern fällt entsprechend sparsam aus. Serienmässig verfügt der 5er Touring zudem über Luftfederung an der Hinterachse mit automatischer Niveauregulierung. Lenkung und Fahrwerk sind BMW-typisch hervorragend und lassen auch flotte Kurventempi zu. Auch das hat bei BMW Tradition.

Auch interessant