«SLS SOUTH BEACH», MIAMI Chillen bei Lenny Kravitz und Philippe Starck

Trendsetter, aufgepasst! Das «SLS South Beach» ist eine neue, ganz heisse Adresse in Miami, mit 130 Zimmern, fantastischen Restaurants und einer riesigen Lounge mit zwei Pools direkt am Meer.
Meer statt Kitsch. Der SLS-Strand
Meer statt Kitsch. Der SLS-Strand

Genauso berühmt wie die Gäste sind hier die Gastgeber: Popstar Lenny Kravitz gestaltete die Penthouse-Suite. Design-Ikone Philippe Starck entwarf das japanische Restaurant («Katsuya by Starck»). Und natürlich ist auch der Küchenchef eine kleine Ikone: Der Spanier José Andrés eroberte mit seinem «Bazaar» im «SLS Beverly Hills» bereits Hollywood; «Bazaar 2» rockt jetzt Miami. Designer Starck über Designer Kravitz: «Lenny ist ein Mann mit unglaublich vielen Talenten. Er hat jeden Tag eine neue, gute Idee.» Doppelzimmer am South-Beach-Hotspot gibts ab USD 425.–, Art déco, Asia-Kitsch und zeitgenössische Kunst inbegriffen. HE

Info: www.slshotels.com/southbeach

 

 

Auch interessant