Unterwäsche Die Zukunft liegt drunter

Hightech-Materialien, neue Optiken von Matt und Glanz, Netzwerk, architektonisch anmutende Silhouetten: Die neuen Dessous-Trends setzen futuristische Akzente.
Lejla Hodzic, Gewinnerin des Elite Model Look Switzerland, zeigt, wie die Dessous-Zukunft aussieht
© Fotostudio Schweizer Illustrierte, Geri Born Lejla Hodzic, Gewinnerin des Elite Model Look Switzerland, zeigt, wie die Dessous-Zukunft aussieht

Ein bisschen Dr.-No- und James-Bond-Stil, ein bisschen Raumschiff Enterprise. Die Zukunft im Bereich Unterwäsche ist schon da! Auch wenn man noch nicht alles kaufen kann – Elemente davon sind bereits sichtbar. Die Schnitte sind entschieden, teilweise gewagt, die Materialien pflegeleicht, atmungsaktiv.

Wegweisend für Stylisten war sicher die Trendshow im Rahmen des Inspiration Awards 2010 des Wäscheherstellers Triumph. Die ersten drei Preise illustrierten deutlich, wo es langgeht bei den Dessous. Wir meinen: knapp, sexy, gut!

Lasst uns etwas von den unendlichen Weiten des Weltalls träumen, von Captain Kirk und Raumschiff Enterprise, von der ganzen Science-Fiction-Ästhetik im Stil der Sechzigerjahre.

Auch interessant