Modefarbe Diesen Winter machen Männer blau!

Im Winter 2009 gilt Blau als die grosse Männermodefarbe. Sie wirkt sowohl edel als auch cool und kann gut knallige Farben kombiniert werden.
Blau steht jedem und wirkt sowohl cool als auch edel.
Blau steht jedem und wirkt sowohl cool als auch edel.

Die Farbe Blau gilt als männlich (Matrosentracht und Blaumann sei dank!) und soll emotional ausgleichend wirken. Dies ist für alle Jungs gut zu wissen, denn Blau ist eine der grossen Männermodefarben in diesem Winter. Alexander McQueen steckte etwa seine Models in Bluejeans und den passenden Kurzmantel mit Pelzbesatz plus Jeans-Zylinder.

Edel und cool: Blaue schmale Anzüge (Gucci, Versace) mit farblich passenden Hemden, gemixt mit schwarzen Accessoires (Gürtel, Schuhe). Modemutige «brechen» den blauen Look farblich mit ein oder zwei knalligen Teilen wie etwa einer roten oder viola Krawatte (wie bei Gucci) oder neongelben Handschuhen zur blauen Daunenjacke (Lacoste).

Wer in so viel Blau doch den Blues kriegt, mischt blaue Farbtupfer unter seine Garderobe, etwa ein Einstecktuch (zum schwarzen Anzug), einen Schal oder eine lässige Tragtasche. So gesehen bei Louis Vuitton.

Auch interessant